Banner Viadrina

Rekonstruktion als Fiktion. Der Rückblick auf die DDR in neueren literarischen Prosatexten.

Bock, Ursula

 

Rekonstruktion als Fiktion. Der Rückblick auf die DDR in neueren literarischen Prosatexten.

 

3/6/9 ECTS

 

Seminar: MA, MA-Literaturwissenschaft Modul 2 // MICS Zentralmodul 2 // MASS Zentralmodul

Dienstag, 14.15 - 15.45 Uhr, Ort: AM 203, Veranstaltungsbeginn: 03.04.2012

 

Das Seminar geht der Frage nach, wie die  untergangene DDR rückblickend neu konstruiert und bewertet wird. Die neuere Prosaliteratur belegt durchaus unterschiedliche Positionen, in der sich die  Herkunft sowie persönliche Erfahrungen der Autoren spiegeln. Kommunikationsprobleme und Generationenkonflikte finden sich ebenso thematisiert wie die Orientierungslosigkeit nach dem Verlust der alten Ordnung. Anhand ausgewählter Textbeispiele soll die literarische Auseinandersetzung mit der Vergangenheit  einer kritischen Analyse unterzogen werden.

Literatur: Wird zu Beginn des Semesters bekannt gegeben.

Leistungsnachweis: Referat und Essays oder Hausarbeit

 

Semesterplan

 

Literatur

 

Referatthemen