Banner Viadrina

Wissenschaftlicher Nachwuchs:
Promotion, Habilitation und Juniorprofessur

Der wissenschaftliche Nachwuchs hat an der Kulturwissenschaftlichen Fakultät folgende Möglichkeiten der Qualifizierung:

Im Bereich der Promotion kann zwischen einer strukturierten Promotion im Rahmen des Internationalen Promotionsstudiengangs Kulturwissenschaften und einer klassischen, studiengangsfreien Promotion gewählt werden.

Postdocs wiederum können ein formales Habilitationsverfahren durchlaufen oder die für die Erlangung einer Professur notwendigen "zusätzlichen wissenschaftlichen Leistungen" außerhalb formaler Verfahren erwerben (z.B. zweites Buch, Artikel in peer-reviewed journals usw.).  

Auf den Unterseiten finden Sie detaillierte Informationen zu den verschiedenen Qualifikationswegen für den wissenschaftlichen Nachwuchs an der Fakultät.

Die aktuellen und früheren Promotions- und Habilitationsordnungen finden Sie hier.

Aktueller Hinweis: Handreichung zu Online-Disputationen / Promotionsprüfungen an der Europa-Universität Viadrina während einer Pandemie 

Aktuelle Ausschreibung von Anschub-Stipendien für Promovierende, Bewerbungsfrist: 16. Juni 2021
Zum Ausschreibungstext