Banner Viadrina

Sozialismus aufbauen. Wirtschaft und Gesellschaft in der DDR: das Beispiel Frankfurt (Oder), 1949-1989

Apl.-Prof. Dr. Rita Aldenhoff-Hübinger / Dr. habil. Nicolas Offenstadt

3/6/9 ECTS

Seminar
MA (alt):
MEK: Europäische Wirtschaftskulturen // MASS: Wirtschaft und Kultur //
KGMOE: Politische Ordnung-Writschaft-Gesellschaft; Räume-Grenzen-Metropolen // MES
bzw:
MA (neu):
MEK: Wirtschaftskulturen; Forschungsmodul // MASS: Urban Studies //
KGMOE: Politische Ordnung-Wirtschaft-Gesellschaft; Räume-Grenzen-Metropolen //
MES

Dienstag, 16.15 - 17.45 Uhr, Veranstaltungsbeginn: 11.04.2017, GD 07

Wie funktionierten Wirtschaft und Gesellschaft in der DDR zwischen Fortschrittsorientierung, Plan und Zwang? Wie können wir die Gesellschaft der DDR heute verstehen? Am Beispiel von Frankfurt (Oder) und einer Reihe wichtiger Betriebe der Stadt soll versucht werden diese Frage zu beantworten. Im Zentrum steht die DDR-Gesellschaft, wie sie sich in und um die Betriebe organisiert hat. Das Seminar wird konzipiert als „Werkstatt“ und Forschungsseminar. Archivrecherchen können ergänzt werden durch Recherchen nach Filmmaterial und die Befragung von Zeitzeugen. Leitende Fragestellungen sind: Betriebsalltag (z. B. Kinderversorgung, ärztliche Versorgung, Verkaufsstellen), Rolle der Brigaden, Betriebskonflikte und Lösungen, Einfluss der zentralwirtschaftlichen Planung auf die Betriebe (z. B. Aufbau, Zusammenlegungen), internationale Zusammenarbeit, Betriebszeitschriften, Amateurfilmclubs, um nur einige Beispiele zu nennen. Es besteht die Möglichkeit, an einer Ausstellung mitzuwirken. Interessierte können sich gern mit uns in Verbindung setzen.

Literatur:

  • Fortschritt, Norm und Eigensinn. Erkundungen im Alltag der DDR, hg. vom Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR e. V., Berlin 1999; Frankfurt an der Oder 1253-2003, hg. von U. Knefelkamp, S. Griesa, Berlin 2003.

Teilnahmevoraussetzungen:
Abgeschlossenes Grundstudium; BA

Hinweise zur Veranstaltung:
Literaturhinweise, Semesterplan zu Beginn des Semesters auf moodle

Leistungsnachweis:
Referat/Essay/Hausarbeit