Banner Viadrina

Kulturgeschichtliches Kolloquium

Prof. Dr. Klaus Weber / Dr. habil. Nicolas Offenstadt

3/6/9 ECTS

Forschungskolloquium: MA/Graduiertenstudium, MEK Forschungsmodul

Dienstag, 18.15 – 19.45 Uhr, Ort: GD 06 (Seminarraum!), Veranstaltungsbeginn: 11.10.2016

Dieses „Forschungskolloquium“ dient der Diskussion neuer konzeptioneller Ansätze zur Europäischen Kulturgeschichte. Es werden in Arbeit befindliche Frankfurter Abschlussarbeiten – Dissertationen oder Masterarbeiten – vorgestellt, aber auch auswärtige Referentinnen und Referenten eingeladen. Vor allem die Studierenden des MA „Europäische Kulturgeschichte“ sind herzlich zur Teilnahme eingeladen, um in einem breiten thematischen Spektrum Theorien und Methoden der Kulturgeschichte zu diskutieren.

Termine und Themen

Leistungsnachweis:
regelmäßige Teilnahme, Übernahme eines Protokolls oder einer Hausarbeit nach Absprache