Banner Viadrina

Archivkunde und Paläographie - Universitätsgeschichte in Frankfurt (Oder) und Posen/Poznan in ihren Dokumenten

Gotthard Kemmether M. A.

KUL-11868
3/6/9 ECTS
Seminar: Kulturgeschichte: Vertiefung // Praxisrelevante Fertigkeiten
Block Ort: AM 02, Veranstaltungsbeginn: 21.10.2019

Der Zweck dieser Veranstaltung ist es, Studierende ganz konkret auf die Benutzung von Archiven vorzubereiten und sie dort bei Forschungen zu begleiten. Insofern wird das Seminar einerseits das Erlernen historischer Schriften vom Mittelalter bis ins 20.Jh. beinhalten, die das Verstehen alter Bücher und Briefe stark erschweren. In einem zweiten Schritt wird dann mit originalen Dokumenten in Archiven gearbeitet (v.a. 16. – 20. Jh.). Außerdem sollen Archive unterschiedlicher Trägerschaft und Ausrichtung vorgestellt (staatlich, kommunal, kirchlich…) und die verschiedenen Typen von Dokumenten behandelt werden, die sich in diesen Archiven befinden. Dies soll Wege aufzeigen, wo gesuchte Quellen gefunden werden können. Soweit organisatorisch möglich, kann im Rahmen des Seminars auch an geplanten oder begonnenen archivalienbezogenen Forschungsprojekten (z.B. Bachelorarbeit) gearbeitet werden. Da die Adam-Mickiewicz-Universität Poznań ihr 100. Jubiläum feiert, werden die zu analysierenden Dokumente sich auf die Vorgängereinrichtungen der Frankfurter und Posener Universitäten beziehen und so einen Vergleich der beiden Bildungsstandorte vom 16.-19. Jh. ermöglichen. Im Rahmen des Seminars wird voraussichtlich im Archiv und der historischen Bibliothek der evang. Kirchengemeinde sowie im Stadtarchiv Frankfurt (Oder) wie auch im Geheimen Staatsarchiv in Berlin geforscht werden, dazu kommt eine Exkursion nach Posen/Poznań.

Literatur: Bischoff, Bernhard, Paläographie des römischen Altertums und des abendländischen Mittelalters, Berlin 1986; Mazal,Otto, Paläographie und Paläotypie. Zur Geschichte der Schrift im Zeitalter der Inkunabeln, Stuttgart 1984; Haarmann, Harald, Geschichte der Schrift, München 2002; Cappelli, Adriano, Dizionario di abbreviature latine ed italiane, Milano 2005; Eckhardt, Hans-Wilhelm, "Thun kund und zu wissen jedermänniglich". Paläographie - archivalische Textsorten – Aktenkunde', Köln 1999;Beck, Friedrich (Hg.), Die archivalischen Quellen. Eine Einführung in ihre Benutzung, Weimar 1994.

Teilnahmevoraussetzungen: Polnischkenntnisse hilfreich, aber nicht notwendig

Hinweise zur Veranstaltung/zum Blockseminar: Einführung: 21.10.2017, 14 - 18 Uhr: und 4 Blocktermine (Fr/Sa) Die endgültigen Daten der 4 Blocktermine (jeweils 9-17h) werden in der ersten Veranstaltung festgelegt. Im Hinblick auf die begrenzte Teilnehmerzahl bitte per Mail anmelden bis 14.10.2017: kemmether@europa-uni.de

Leistungsnachweise: Erstellung von Transkriptionen bzw. Hausarbeit oder Essays Erforderlich: regelmäßige Teilnahme

Termine: Mo 21.10.19 16:15 - 17:45 Uhr (AM 02) | Sa 16.11.19 9 - 17 Uhr (AM 02) | Sa 23.11.19 9 - 17 Uhr (AM 02) | Sa 30.11.19 9- 17 Uhr (AM 02) | Sa 14.12.19 9 - 17 Uhr (AM 02) | Sa 18.01.20 9 - 17 Uhr (AM 02) | Sa 25.01.20 9 - 17 Uhr (AM 02) | Sa 01.02.20 9- 17 Uhr (AM 02)

Sprache: Deutsch