Banner Viadrina

Lehrveranstaltungen SoSe 2019

Die Betreuung von Abschlussarbeiten durch Frau Prof. Dr. Chołuj ist erst nach einer Vorbesprechung möglich. Bitte füllen Sie vorher dieses Formular aus.

Für die Gestaltung und Formatierung von Hausarbeiten, benutzen Sie Bitte diese Vorlage.

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2021 

Jennifer Ramme 

 
Do
16:00 - 17:30 s.t.
 

3/6 ECTS

KUL-12742

Methoden der Protest- und Bewegungsforschung: Interview-Werkstatt zu Protesten in Polen und der Grenzregion (Hybride Veranstaltung)

Das Seminar dient der praktischen Einführung in die Methoden der Bewegungs- und Protestforschung. Studierende sollen Erfahrungen in der Durchführung von qualitativen Interviews und Befragungen sammeln. Seit einigen Jahren (und vermehrt wieder seit Oktober 2020) gibt es in hunderten Ortschaften Polens wiederholt Proteste u.a. von sogenannten "einfachen" Bürger_innen, die sich gegen die Einschränkungen von Frauen- und LGBTQ* Rechten, dem Demokratieabbau und die Politik der Regierung richten. Inhaltlich wird es um die derzeitigen politischen Entwicklungen und Stimmungen in den polnischen Nachbarregionen und deutsch-polnischen Grenzstädten – darunter Słubice und Frankfurt (Oder) – und die Befragung von Organisator_innen und Teilnehmenden von Protesten, wie denen des Polnischen Frauenstreiks, gehen. Die Studierenden werden in 2 bis 3 Kleingruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Methoden arbeiten. Einige der Interviews werden in Face-to-Face Begegnungen und/oder online durchgeführt. Auch sind ad-hoc Demonstrationsbefragungen geplant. Einige Termine werden im Verlauf des Seminars festgelegt, da diese auch von den politischen Entwicklungen, sowie von dem Infektionsgeschehen abhängen.

Hinweise: Anmeldung unter: ramme@europa-uni.de. Bitte auch in den Moodlekurs einschreiben.


Weitere Angaben folgen.

ARCHIV der LEHRVERANSTALTUNGEN seit 1999