Banner Viadrina

Wahlpflichtmodul 'Transdisziplinäre Gender und Queer Theory

Wahlpflichtmodul 'Transdisziplinäre Gender und Queer Theory (Master NEUE Struktur)


Wahlmodul Transdisciplinary Gender Studies (B.A. + Master ALTE Struktur)

Wahlmodul: Gender Studies und Queer Theory

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Bożena Chołuj

Im Mittelpunkt dieses Moduls steht die Vermittlung theoretischer und methodischer Konzepte zur Analyse von Geschlechterverhältnissen in individueller, struktureller und symbolischer Hinsicht. Vermittelt wird ein Überblick über Grund lagen, Problemfelder und Fragestellungen in der Frauen- und Geschlechterforschung

GENDER & QUEER SEMINARE

WiSe20/21

1/ Choluj, B.: Fr, 17.00 – 19.00: Kolloquium: Differenz-, Gender- und Grenzforschung (online oder hybrid, je nach Lage)

2/ Kosnick, K.: Do, 16.15 – 17.45: Auf dem Weg zur Abschlussarbeit

3/ Kosnick, K.: Di 14.15-15.45: Contemporary Racisms

4/ Kosnick, K. Di, 14:15 - 15:45 Uhr: Einführung in die Queer Studies

5/ Ramme, J.: Mo, 14.15 – 15.45: Mehr als menschliche Welten. „Natur“ und „Materie“ aus der Perspektive des New Materialism und Posthumanismus (online oder hybrid, je nach Lage, CP 208)

6/ Trautmann, R. Mi, 11.15-12.45: Feminism, Sexism, Terrorism: Analysing the role of women and gender-issues within ISIS and beyond

Das Lehrangebot vom SoSe20 ist auch im Vorlesungsverzeichnis der Kulturwissenschaftlichen Fakultät zu finden.


Archiv der Lehrveranstaltungen  (Modul Gender Studies und Queer Theory)

SoSe 2020

Choluj, B.: Vom Körper zum Text und zurück

Kosnick, K.: Grenzziehungen - Perspektiven der Queer Studies 

Kosnick, K.: Migration, Ethnizität, Rassismus, Geschlecht - auf dem Weg zur Abschlussarbeit

Sikora, T.: Ambiguities: queer and other non-normative representations in culture 

Lanz, S.: Intersektionale Ansätze der Urban Studies

Staskiewicz, J.: Queering pop and “low” culture: Zur Wirkungskraft des vermeintlich Banalen

WiSe 2019/2020

Bergmann, A.: Die Rassisierung von Geschlecht und ihre Auflösung in der „flüchtigen Moderne“ (Zygmunt Bauman)

Choluj, B.: Differenz-, Gender- und Grenzforschung (Kolloquium)

Coelen, M.: «Sexe», «race», «nation», «humanité». Zu Jacques Derrida’s Geschlecht III

Hoenes, J.: Gender- und Queere Theorie

Ramme, J. / Lewicki, P. Contentious Politics, Social Movements and Gender Trouble – a Publishing Project

SoSe 2019

Cortez Severino, C.: Perspectivas críticas de género desde América Latina y el Caribe

Keinz, A.: Werkstatt Migration und gender_queer in der sozialwissenschaftlichen Forschung

Konitzer, W.: Ethik des Nationalismus und Identitätspolitik

Ramme, Jennifer / Lewicki, Pawel: Social protests and gender regimes

Walczewska, Slawomira: Feministische Geschichtsforschung. Kritik und Alternativen

WiSe 2017/2018

Hoenes, Josh.: Gender-Theorien

Ramme, Jennifer.: Anerkennung, Umverteilung, Widerstreit?

Chołuj, Bozena.: Anti-Genderismus in der EU: Proteste, Manifestationen, Publikationen

Keinz, Anika.: Werkstatt Migration und gender_queer in der sozialwissenschaftlichen Forschung

Hennig, Ania.: Religiöse moderne Fundamentalismen im Vergleich

Kurilo, Olga: Frauen in den Revolutionen

Krämer, Hannes: Die ZASt und Eisenhüttenstadt. Praktiken und Formen der Grenzziehungen

SoSe 2017

Hoenes, Josch: Gender-Theorien

Chołuj, Bożena: Anti-Genderismus in der EU: Proteste, Manifestationen, Publikationen

Keinz, Anika: Werkstatt Migration und gender_queer in der sozialwissenschaftlichen Forschung (Masterkolloquium)

Krämer, Hannes:  Die ZASt und Eisenhüttenstadt. Praktiken und Formen der Grenzziehungen

Kurilo, Olga: Frauen in den Revolutionen

WiSe 2016/2017

Almog, Yael: Sexualität und Gender in der jüdischen Literatur der Moderne

Chołuj, Bożena: Differenz-, Gender-, Grenzstudien (Masterkolloquium)

Ramme, Jennifer / Chołuj, Bożena: De/Naturalisierungen des Politischen

Chołuj, Bożena / Czerwonogora, Katarzyna: Emancipation of Jewish women in modern Europe

Hennig, Anja: Gender Equality in Politik und Religion. Entwicklung und Aneignungspraktiken einer transnationalen Norm

Knefelkamp, Ulrich: Verdrängte Erinnerung – die Hexenverfolgungen im kommunikativen Gedächtnis

Morach, Norbert / Seidel, Sabine / Vogler-Lipp, Stefanie: „Der Islam ist eine Terrorreligion!“ oder „Homos dürfen keine Kinder haben!“ Diversitätskompetenz entwickeln und diskutieren

WiSe 2015/2016

Bergmann, Anna: Geschichte und Konzepte der Kindheit seit dem Spatmittelalter bis in die Gegenwart (Vorlesung)

Chołuj, Bożena: Differenz-, Gender- und Grenzforschung (Kolloquium)

Chołuj, Bożena / Ramme, Jennifer: Das Politische anders denken und den Kategorien entgehen? Lektüreseminar zu Rancière

Chołuj, Bożena / Ramme, Jennifer / Balejko, Dariusz: Gender&Motion

Morach, Norbert / Vogler-Lipp, Stefanie: Diversitatskompetenz entwickeln

SoSe 2015

Bethke, Svenja -Kleidung und Mode in historischer Perspektive. Fallbeispiele aus der Neueren Europäischen Geschichte im transnationalen Kontext

Chołuj, Bożena -Differenz-, Gender- und Grenzforschung (Kolloquium)

Chołuj, Bożena / Ramme, Jennifer -Un/Doing Gender. Stabilisierungen und Destabilisierungen von Geschlechterordnungen.

Coffey, Judith / Balling, J. Rafael - Erzählungen von Liebe in der Literatur 1850-1950

Gorzelniak, Samanta – Liebeskonzepte

Guérot, Ulrike - Ist Europa eine Frau? Diskurse und Gender in Europa

Keinz, Anika - Intersektionalität, Queering, Passing, Assemblage. Denken gegen Ausschließlichkeiten und Unvereinbarkeiten

Lanza, Giovanni - Die offene Botschaft: Identität, Alterität, Medienübersetzung