Banner Viadrina

Vita

seit Mai 18  ebenda Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Promotionsvorhaben

Arbeitstitel der Dissertation Zur Morphosyntax russlanddeutscher Sprachinseldialekte – Eine korpuslinguistischen Untersuchung im Deutschen Nationalrajon (Altai, Russland) (Gutachter/in: Prof. Dr. Konstanze Jungbluth und Prof. Dr. Horst Simon)
Mai 17 - März 18 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Sprachgebrauch und Sprachvergleich (Prof. Dr. Konstanze Jungbluth)
August 16 - April 17

März 17
Auslandssemester an der Altaier Staatlichen Pädagogischen Universität Barnaul


Datenerhebung im Rahmen eines Forschungsaufenthalts im Deutschen Nationalrajon der Altai-Region
April 15 - Mätz 18 MA-Studium der Sprachen, Kommunikation und Kulturen in Europa (MAKS); Track Linguistic Research an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

MA-Abschlussarbeit Sprachtod = Spracherwerb rückw.rts? –Zu (grammatischen) Entwicklungstendenzen in der deutschen Sprachinsel der Altai-Region – eine korpuslinguistische Untersuchung (Gutachter/in: Dr. Peter Rosenberg und Prof. Dr. Nicole Richter)
April 13 - März 14 ebenda Tutor für das Seminar Sprachwandel des Deutschen
Juni 12 - Juni 14 Studentische Hilfskraft am Institut für Deutsche und Niederländische Philologie der FU Berlin (Prof. Dr. Horst Simon)
Oktober 09 - März 15

BA-Studium der Politikwissenschaften und der Deutschen Philologie (Lehramt) an der Freien Universität Berlin

BA-Abschlussarbeit "Wer betrügt, der fliegt" - Die politische Debatte um ,Sozialtourismus‘ als Folge der EU-Freizügigkeit für Rumänien und Bulgarien Ende 2013 / Anfang 2014 
(Gutachter: Prof. Dr. Klaus Roth und Prof. Dr. Josef Klein) 
Oktober 08 - September 09 BA-Studium der Latinstik und Russistik an der Universität Potsdam (abgebrochen)

Kontakt | Publikationen | Vorträge | Lehre | Forschung