Banner Viadrina

Lehrforschungsprojekt Umweltrassismus und Stadt: Teil 1 - Internationaler Forschungsstand zu environmental racism

Prof. Dr. Kira Kosnick/Dr. Stephan Lanz

3/6/9 ECTS
Seminar (Präsenzveranstaltung): MASS: Wahlpflichtmodul: Migration, Ethnizität, Ethnozentrismus // MASS: Wahlpflichtmodul: Urban Studies
Veranstaltungsbeginn: 19.10.2021
Di, 14:15 - 15:45 Uhr
Ort: GD 312

Diese Veranstaltung ist Teil eines größeren, auf zwei Semester und 4 SWS pro Semester angelegten Lehrforschungsprojektes (siehe Teil 2: Methodische Ansätze und praktische Übungen zur Beforschung von Umweltrassismus in der Stadt). Eine Teilnahme an nur einem der beiden Teile ist nicht möglich. In diesem Teil 1 der Veranstaltung lesen wir gemeinsam theoretisch und empirisch fundierte Literatur, um den internationalen Forschungsstand zu Umweltrassismus auch aus intersektionaler Perspektive aufzuarbeiten. Studierende müssen die Bereitschaft mitbringen, vorwiegend englischsprachige Texte zu lesen, da die Thematik Umweltrassismus im deutschsprachigen Raum bislang wenig beforscht ist. Unser Lehrforschungsprojekt soll hierzu durch die Erstellung von schriftlichen (Abschluss-)Arbeiten auf der Basis der gemeinsam erhobenen Daten im zweiten Semester (Sommersemester 2022) einen Beitrag liefern. Studierende sollten daher wenn möglich die Bereitschaft mitbringen, über die zwei miteinander verbundenen Veranstaltungen im Wintersemester hinaus auch im Sommersemester die Anschlussveranstaltungen zu besuchen.

Hinweis:
Diese Veranstaltung ist Teil eines größeren, auf zwei Semester und 4 SWS pro Semester angelegten Lehrforschungsprojektes (siehe Teil 2: Methodische Ansätze und praktische Übungen zur Beforschung von Umweltrassismus in der Stadt). Eine Teilnahme an nur einem der beiden Teile in diesem Semester ist nicht möglich. Die Zahl der Teilnehmenden ist aus organisatorischen Gründen auf maximal 25 Personen begrenzt. ANMELDUNG UNBEDINGT PER EMAIL AN KOSNICK@EUROPA-UNI.DE. Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben; eventuell können über die Warteliste in den ersten beiden Wochen nach Vorlesungsbeginn noch Plätze nachbesetzt werden.

Teilnahmevoraussetzung:
Regelmäßige aktive Teilnahme, Bereitschaft zum Lesen englischsprachiger Texte, Teilnahme auch an Teil 2.

Literatur:
Pulido, L. (2000). Rethinking environmental racism: White privilege and urban development in Southern California. Annals of the Association of American Geographers. 90(1), 12-40.

Leistungsnachweis:
Leistungsnachweis: 3 ECTS: regelmäßige aktive Mitarbeit, Übernahme eines Referats. 6 ECTS: wie für 3, zusätzlich Hausarbeit von 12 Seiten Gesamtumfang. 9 ECTS: wie für 3 zusätzlich Hausarbeit von 25 Seiten.