Banner Viadrina

Doing Anthropology II: Ethnographie der Universität

Prof. Dr. Anika Keinz

Was ist eine Universität? Was macht sie aus?

Was ist Macht und auf welche Weise strukturiert Macht das Leben der Universität?

Was heißt Arbeit und wessen Arbeit ist an der Universität un/sichtbar?

Welches Verhältnis besteht zwischen der Universität und der Stadt?

Diesen Fragen werden wir uns gemeinsam in diesem Seminar widmen.

Mittels Beobachtungen, Interviews, Photos, Campus-Spaziergängen und anderen Methoden werden wir diesen Fragen empirisch nachgehen. Wir werden die Seminarsitzungen für Textdiskussion, Brainstorming und das Teilen von Beobachtungen und Einblicken nutzen, vorläufige Analysen anstellen und besprechen, begleitend zu den individuell oder kollektiv durchgeführten Miniforschungen.

Voraussetzungen:

Dieses Seminar knüpft an das Seminar im Wintersemester (Doing Anthropology I) an, welches Voraussetzung für die Teilnahme ist.

Desweiteren sollten Sie für dieses Seminar mitbringen: Kreativität, Kooperationsbereitschaft, Eigeninitiative, Neugierde, Empathie, Integrität, Engagement, guten Willen, Toleranz, Flexibilität, aktive Teilnahme, Offenheit, Verantwortung, ethisches Verhalten, Lust zu lesen und am „doing“: eine Feldforschung durchführen, Feldnotizen schreiben, Vorbereitungen auf die Seminarsitzungen und die Seminardiskussionen.