Banner Viadrina

Definition des Kunstbegriffes für Künstler

Grafik_Publikation neu ©Art Inquiry

Aktueller Beitrag von Sarah Fassio, Jessica Hodgkiss und Adrianna Rosa zur Bedeutung der Definition des Kunstbegriffes für Künstler

Seit der griechischen Antike befinden sich Kunsthistoriker, Philosophen und Soziologen gleichermaßen in einem akademischen Diskurs, um eine Definition für Kunst zu finden. Dabei scheint sich die Kunst ständig neu zu definieren. Das Bemühen um die Entwicklung eines theoretischen Konstruktes für die Bildende Kunst gelingt daher nur teilweise; die Kunst ist der Wissenschaft stets einen Schritt voraus. Auch heute noch dominiert der wissenschaftliche Blick auf den Kunstbegriff die Literatur. Das wissenschaftliche Team der Professur für Kulturmanagement ​beleuchtet in einer quantitativen Befragung von 80 bildenden Künstlern die Perspektive des Künstlers und zeigt, welche Rolle eine wissenschaftliche Annäherung an den Kunstbegriff für die künstlerische Praxis spielt. 

Der Beitrag ist erschienen in Art Inquiry. Recherches sur les arts: Why do we need the concept of "art", Band 21 (2019) und ist unter folgendem Link abrufbar:

http://czasopisma.ltn.lodz.pl/index.php/Art-Inquiry/article/view/665/601