Banner Viadrina

Michal Czapara

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für philosophische Grundlagen kulturwissenschaftlicher Analyse.

 

Raum: HG 280
Telefon: (0335) 5534-2247
E-Mail-Adresse: czapara@europa-uni.de
Sprechzeiten: nach Vereinbarung per E-Mail
 
Forschungsthemen: Philosophie:

Erkenntnistheorie (dabei speziell der Einfluss der Evolutionsbiologie auf die Geisteswissenschaften), Memetik, Mneme-Theorie (Richard Semon), Religion als natürliches Phänomen, Religionskritik, Werteunterricht an Schulen (Schwerpunkt Land Berlin)

Geschichte:

Reformation, Dreißigjähriger Krieg, Erster Weltkrieg

Publikationen:  hier
Vorträge:  hier

 

2007 Bachelor of Arts Kulturwissenschaften an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt(Oder)

2008 Master of Arts Soziokulturelle Studien an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt(Oder)

 

2011 (Wintersemester) ERASMUS-Dozent am Institut für Philosophie der Universität Opole (Polen)

           Seminartitel: Evolution and Philosophy – The Perspective of Daniel C. Dennett

2012/13 (Wintersemester) ERASMUS-Dozent am Institut für Philosophie der Universität Opole (Polen)

           Seminartitel: Faith, Science and Philosophy (in Zusammenarbeit mit Prof. Alechnowicz-Skrzypek (UO),

            Prof. Schulz (Universität Oldenburg), Dr. Dorota Barcik (UO))

2013 (Wintersemester) ERASMUS-Dozent am Institut für Politikwissenschaften, Universität Wrocław (Polen)

          Seminartitel: Religion as a Natural Phenomenon

 

Seit Oktober 2012 - Leitung des Philosophischen Diskussionskreises für Senioren im KWA (Kuratorium

Wohnen im Alter) Stift im Hohenzollernpark in Berlin

Seit 2014 - Mitglied der International Study of Religion in Eastern and Central Europe Association (ISORECEA)