Banner Viadrina

Struktur und Praxis politischer Beratung: Deutscher Bundestag und Polnischer Sejm im Vergleich

Artur Kopka/ Jürgen Treulieb

MA-Seminar
MASS: Politik und Kultur / Praxisrelevante Fertigkeiten // MES
6/9 ECTS
Blockveranstaltung
Veranstaltungsbeginn: 11.04.2019
Raum: AM 02

Dem modernen politischen System – als Subsystem einer Informations-, Kommuni-kations- und Wissensgesellschaft – stellt eine Vielzahl von Akteuren und Institutionen wissenschaftliches Wissen bereit, das die politische Praxis sachlich fundieren und effektivieren aber auch orientieren soll. Das politische System hat einerseits diverse organisatorische Konfigurationen und Prozesse des Wissensmanagements ausdifferen-ziert, um dieses Wissen aufzugreifen und zu verarbeiten. Das Seminar führt in das Aufgaben- und Tätigkeitsfeld „Politikberatung beim Deutschen Bundestag“ sowie „Politikberatung beim Polnischen Sejm“ in vergleichender deutsch-polnischen Perspektive ein und bereitet auf die Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter respektive Referent bei Fraktionen und Abgeordneten vor. Die Veranstaltung ist berufsorientiert und berufspraktisch angelegt. Dabei rückt aber das theoretische Verständnis des spezifischen Verhältnisses von Wissenschaft und Politik, das in Beratungsprozessen auf parlamentarischer Ebene aktualisiert wird, in den Mittelpunkt. Die Veranstaltung kombiniert „forschendes Lernen“ (Recherchen beim deutschen Bundestag im Praxisfeld Politikberatung), sowie „Praxissimulation“ (Wahlkreis-und/oder Berlin-Praktikum, Mitwirkung an realen Beratungsvorgängen).

Literatur:
Wolfgang Börnsen, Vorbild mit kleinen Fehlern – Abgeordnete zwischen Anspruch und Wirklichkeit, Sankt Augustin 2001. Niklas Luhmann, Die Politik der Gesellschaft, Frankfurt am Main 2000. Manfred Mai, Wissenschaftliche Politikberatung in dynamischen Politikfeldern; zur Rationalität von Wissenschaft und Politik, in ZParl. 3, 1999. Thomas Petermann (Hrsg.), Das wohlberatene Parlament, Berlin 1990, Svenja Falk, Andrea Römmele, Dieter Rehfeld, Martin Thunert, Handbuch Politikberatung, Wiesbaden 2006. Stephan Bröchler, Rainer Schützeichel (Hrsg.), Politikberatung, Stuttgart 2008.

Teilnahmevoraussetzungen:  
Polnischkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldungen per E-Mail an: kopka@europa-uni.de.

Hinweise zum Blockseminar:
11.04.2019 / 11:15-12:45 Uhr, Raum: AM 02                  Vorbesprechung            
25.04.2019 / 11:15-17:45 Uhr, Raum: AM 02                  1. Seminarsitzung                   
23.05.2019 / 11:15-17:45 Uhr, Raum: GD 312                 2. Seminarsitzung                     
17.-28.06.2019 – Praktikum / Hospitation beim Deutschen Bundestag                       
11.07.2019 / 11:15-16:45 Uhr, Raum: AM 02                  3. Seminarsitzung / Abschlusssitzung

Leistungsnachweis:
Praktikumsplan und -bericht, Interviewprotokolle, Essays.

Sprache:
Deutsch