Banner Viadrina

Promotion & Habilitation

Der wissenschaftliche Nachwuchs hat an der Kulturwissenschaftlichen Fakultät folgende Möglichkeiten der Qualifizierung:

Im Bereich der Promotion kann zwischen einer strukturierten Promotion im Rahmen des Internationalen Promotionsstudiengangs Kulturwissenschaften und einer klassischen, studiengangsfreien Promotion gewählt werden.

Postdocs wiederum können ein formales Habilitationsverfahren durchlaufen oder die für die Erlangung einer Professur notwendigen "zusätzlichen wissenschaftlichen Leistungen" außerhalb formaler Verfahren erwerben (z.B. zweites Buch, Artikel in peer-reviewed journals usw.).  

Auf den Unterseiten finden Sie detaillierte Informationen zu den verschiedenen Qualifikationswegen für den wissenschaftlichen Nachwuchs an der Fakultät.