Banner Viadrina

Interkulturelle Germanistik

Informationen zum Sommersemester 2019

Die Lehrveranstaltungen in unserem Studiengang werden von den Dozentinnen und Dozenten der Europa-Universität Viadrina und der Adam-Mickiewicz-Universität durchgeführt. Das heißt, Interkulturalität und Transfer stellen bei uns nicht nur den Untersuchungsgegenstand dar, sondern werden auch gelebt. Es gibt eine Vielfalt von Methoden und Herangehensweisen, die das Studium der Interkulturellen Germanistik an der Viadrina und am Collegium Polonicum so interessant macht.

Nachfolgend finden Sie praktische Informationen zum Ablauf und Organisation des Studiums.

Das kommentierte Vorlesungsverzeichnis für den Bachelorstudiengang Interkulturelle Germanistik als pdf.

Vorlesungsverzeichnisse für alle Studiengänge finden Sie im viaCampus.

Polnisch als Fremsprache (1. Fremdsprache) wird vom Polnischlektorat des Sprachenzentrums angeboten, bitte wählen Sie entsprechende Niveaugruppen.

Die Kurse für 2. Fremdsprache wählen Sie bitte aus dem Angebot des Sprachenzentrums der EUV und des Fremdsprachenlektorates am Collegium Polonicum.

Angebote des Schreibzentrums, des Zentrums für Interkulturelles Lernen und des Careecenters finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Einrichtung.

Weitere nützliche Informationen rund ums Studieren.

Astrid Kapler CP 118
donnerstags 10-12 Uhr
sowie nach Vereinabrung

Corinna Kleinke, CP 144
donnerstags 11-13 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Dr. Bernadetta Matuszak-Loose, CP 144
dienstags 11-12 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Dr. Lothar Quinkenstein, CP 144
donnerstags 10-11 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Informationen über Sprechstundentermine der Dozierenden der EUV, sowie der Lektorinnen und Lektoren für  Polnisch, Englisch und weitere Fremdsprachen (am Fremdsprachenlektorat des Collegium Polonicum bzw. am Sprachenzentrum der EUV) finden Sie auf der Homepage der jeweiligen Einrichtung.

Informationen zur Gestaltung von schriftlichen Arbeiten

Unterwegs_notieren ©Astrid Kapler

Viadrina zur beliebtesten Uni 2018 gewählt!
StudyCheck2019_FB ©StudyCheck.de