Banner Viadrina

Master of Arts
in European Studies

Herr Prof. Dr. Jens Lowitzsch

lowitzsch-hoch ©Jens Lowitzsch

Jens Lowitzsch


Europa-Universität Viadrina
Professurinhaber der Kelso-Stiftungsprofessur für Rechtsvergleichung, Osteuropäisches Wirtschaftsrecht und Europäische Rechtspolitik

Logenstraße 11
15230 Frankfurt (Oder)
🏠 PG 201
☏ +49 335 5534 2565
📠 +49 335 5534 72565
✉ lowitzsch@europa-uni.de

Web: Masterstudiengang European Studies

Sprechzeiten

 Mittwoch 13:00 bis 14:00 Uhr mit Voranmeldung,
sonst nach Vereinbarung


Forschungsschwerpunkte

  • Rechts- und Sozialpolitik, insb. Arbeitnehmerbeteiligung und Verteilungsgerechtigkeit; Rechtspolitische  Dimension der Erneuerung des deutschen und Europäischen Sozialstaats
  • Privatisierung und Transformation, insb. Privatisierungsinstitutionen, Unternehmens-Restrukturierung und Re-Privatisierung
  • Einführung in das Wirtschaftsrecht Ostmitteleuropas, insb. Gesellschafts-, Arbeits-, Insolvenzrecht, Privatisierungs- und Investitionsrecht
  • Rechtsgestaltung, insb. Gesellschaftsverträge, Rechtsetzungsverfahren und Privatisierungsverträge

Publikationen

Wissenschaftliche Publikationen


Lebenslauf / Vita

CV


Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen