Banner Viadrina

Master of Arts
in European Studies

KVV Änderungen

Bitte beachten Sie folgende Änderungen im Kommentierten Vorlesungsverzeichnis des MES für das Sommersemester (Stand: 16.11.2021)

Der Kurs "Gebaute Utopien? Stalinstädte im östlichen Europa (1924-1961)" von Dr. Markus Nesselrodt kann jetzt im WPM4 belegt werden.

Der Kurs  „Musées, cultures et sociétés“ von Prof. Dr. Dominique Poulot kann jetzt im ZB Politik belegt werden.

Der Kurs „Seminar in Tax Research“ von Manuel Normann kann jetzt im ZB Wirtschaft belegt werden.

Der Kurs „Europarecht" von Prof. Dr. Matthias Pechstein ist als Grundlagenmodul 4 zu belegen.

Der Kurs „Право прав человека на постсоветском пространстве (Россия, Украина, Казахстан, Беларусь)" von Dr. Olga Drobysch kann jetzt im WPM 3 belegt werden.

Der korrigierte Veranstaltungstitel von Prof. Dr. Jens Lowitzsch lautet „Energy Transitions 5: Fostering a just transition in Europe" und nicht "Energy Transitions 5: Assessing the Impact of Digitization on Energy Communities - Access, Ability and Interaction".

Der Kurs „Politikberatung und Lobbyismus im politischen Entscheidungsprozess im deutsch-polnischen Vergleich“ von Dr. Artur Kopka und Dr. Jürgen Treulieb findet ab sofort online statt.

Der Kurs „Lehrforschungsprojekt Umweltrassismus und Stadt: Teil 1 – Internationaler Forschungsstand zu environmental racism“ von Prof. Dr. Kira Kosnick und PD Dr. Stephan Lanz kann jetzt im WPM 4 belegt werden.

 Der Kurs „Lehrforschungsprojekt Umweltrassismus und Stadt: Teil 2 – Methodische Ansätze und praktische Übungen“ von Prof. Dr. Kira Kosnick und PD Dr. Stephan Lanz kann jetzt im WPM 4 belegt werden.

Der Kurs "Autokratie und Protest. Politische und soziale Entwicklungen in Russland, Belarus und der Ukraine (1985-2020)" von Jan Behrends kann jetzt im Zentralmodul Politik belegt werden.

Der Kurs "Geld, Schulden, Finanzkapitalismus - aktuelle sozialwissenschaftliche Themen und Perspektiven" von Sascha Münnich kann jetzt im WPM6 belegt werden.

Der Kurs „Gebrochene Traditionen? Jüdische Literatur, Philosophie und Musik im NS-Deutschland“ von Prof. Dr. Kerstin Schoor und Doris Maja Krüger kann jetzt im WPM5 belegt werden.

Der Kurs „Themes and Theories of the Contemporary Heritage Studies” von Prof. Dr. Dominique Poulot und Prof. Dr. Paul Zalewski entfällt leider.