Banner Viadrina

Europäische Kulturgeschichte (Master)

Aktuelles

Präsentation "Einführung in den Master Europäische Kulturgeschichte"

Liebe Studierende, hier finden Sie die Präsentation von der Studiengangseinführung vom 08.04.2019.

Führung in der Gedenkstätte "Opfer politischer Gewaltherrschaft" am 17.10.2018

Am 17. Oktober 2018 besteht um 17 Uhr die Möglichkeit, die Frankfurter Gedenkstätte „Opfer politischer Gewaltherrschaft“ kennenzulernen, in der die politische Verfolgung während des Nationalsozialismus, unter der sowjetischen Besatzungsmacht und in der DDR-Zeit anhand von Einzelschicksalen für Frankfurt (Oder) und die Region aufgearbeitet wird. Konrad Tschäpe wird durch das Haus führen und steht gern für alle Fragen zur Thematik zur Verfügung. Wir bitten um Anmeldung unter mek-beirat@europa-uni.de! 

Examenskolloquium des Masters für Europäische Kulturgeschichte

Am 10. und 11. Januar 2019 findet unter Leitung von Prof. Claudia Weber und Dr. des. Clara Frysztacka ein zweitägiges Examenskolloquium statt. Vorgestellt werden aktuell im Entstehen befindliche Master- und Doktorarbeiten sowie Habilitationsprojekten der Professur für europäische Zeitgeschichte. In der Diskussion wird eine Rückmeldung bzgl. Struktur, Quellen und Schreibprozess gegeben.

Wer Interesse hat teilzunehmen kann sich bei Clara Frysztacka melden: Frysztacka@europa-uni.de. Für die Teilnahme und die Anfertigung eines Protokolls können ECTS-Credits im Forschungsmodul erworben werden.