Banner Viadrina

Masterstudiengang

Der Masterstudiengang SEK erfolgreich akkreditiert

SYS_AKK ©sek

Der Masterstudiengang „Schutz europäischer Kulturgüter“ ist für sieben Jahre bis zum 30. September 2023 intern akkreditiert worden. Der Akkreditierungsvorschlag der Kommission für Interne Akkreditierungen wurde auf der 12. Sitzung des Universitätssenats einstimmig bestätigt. Die Grundlage für diese Entscheidung stellte ein umfangreicher Selbstbericht des Studienleiters sowie das anschließende interne Akkreditierungsverfahren als Bestandteil des systemakkreditierten hochschulinternen Qualitätssicherungssystems dar. Als Gutachter konnten folgende Personen gewonnen werden:

  • Prof. Dr. Jörg Haspel, Präsident ICOMOS-Deutschland, Präsident des Landesdenkmalamtes Berlin
  • Prof. Dr. Kilian Heck, Erster Vorsitzender des Verbands Deutscher Kunsthistoriker, Caspar-David-Friedrich-Institut, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
  • Prof. Dr. Christoph Asendorf, Professur für Kunst- und Kunsttheorie, Kulturwissenschaftliche Fakultät, Europa Universität Viadrina, Frankfurt (Oder)
  • Dr. Tanja Bernsau, Art Research Service, Wiesbaden


Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, insbesondere bei den hochkarätigen Gutachtern, für die erbrachte Arbeit!