Banner Viadrina

Aktuelles

aktuell ©Heide Fest

Osteuropakolloquium

Prof. Dr. Annette Werberger (Frankfurt/Oder)

Zur Sprache der Russischen Revolution

Mo, 18. Dezember 2017, 18.00 Uhr, HG 217

Plakat (pdf)

Weitere Termine des Osteuropakolloquiums finden Sie hier.

  

Interview

"Es war keine Erzählung, die man in der Öffentlichkeit ausgebreitet hat, weil sie sofort viele Fragen nach sich zog, die viel komplizierter zu beantworten waren, als zu sagen, man habe irgendein Lager überlebt."

Ein Interview mit unserem Mitarbeiter Markus Nesselrodt

ist vor kurzem in der Zeitschrift Jalta (Ausgabe Nr. 02/2017) erschienen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

  

KGMOE-Exkursion nach Stettin

Am 2. und 3. Dezember 2017 fand eine Exkursion von Viadrina-Studierenden nach Stettin statt. 15 Osteuropainteressierte befassten sich mit der Geschichte und Gegenwart der heute polnischen und früheren deutschen Stadt. Die Organisation übernahmen die Mitglieder des KGMOE-Beirats.

Weitere Informationen finden Sie im Bericht (pdf).

    

Fritz-Stern-Stipendium für Masterstudierende und Promovierende

Der Preisträger des Deutschen Nationalpreises im Jahr 2005, Prof. Dr. Fritz Stern, hatte die Idee zur Vergabe von Kurzzeitstipendien für Nachwuchswissenschaftler/-innen, die Forschungen im Bereich der Geschichte und Kulturwissenschaften betreiben. Die Auswahl trifft das Willy Brandt Zentrum für Deutschland- und Europastudien der Universität Wrocław gemeinsam mit der Professur für Kultur und Geschichte Mittel- und Osteuropas der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder).

Bewerbungsfrist: 31.12.2017

Ausschreibung (pdf)

Weitere Info: hier

    

Immanuel-Kant-Promotionsstipendium

für Doktorandinnen und Doktoranden, die sich mit der Geschichte und Kultur der Deutschen im östlichen Europa befassen.

Bewerbungsfrist: 31. Dezember 2017

Weitere Info: hier