Banner Viadrina

Aktuelles

aktuell ©Heide Fest

Lehre im Wintersemester 2022/23

Aktuelle Informationen zu den Lehrveranstaltungen am Lehrstuhl für Kultur und Geschichte Mittel- und Osteuropas finden Sie auf unserer Webseite. Änderungen sind vorbehalten, bitte prüfen Sie die Informationen vor dem Kursbeginn. 

  


     

Osteuropakolloquium 
im Wintersemester 2022/23

Das Programm des Osteuropakolloquiums folgt in Kürze. Die erste Veranstaltung finden am 24. Oktober 2022 (Montag) in Präsenz statt. 

       


   

30 Jahre Viadrina

Im Rahmen des Seminars "Neuer Geist in alten Mauern" von Prof. Dr. Werner Benecke entsteht eine Ausstellung über die Geschichte der Viadrina-Gebäude. Um den Spuren der Geschichte nachzugehen, wird auch Feldforschung betrieben. Bespielsweise im Hauptgebäude, wo Schrifttafeln im Eingangsbereich abgeschraubt wurden und ein Gedenkstein für Gefallene des Ersten Weltkriegs zum Vorschein kam. Die Ausstellung wird im Oktober 2022 präsentiert. 

Über weitere EInzelheiten erfahren Sie im Artikel "Zahlstelle, Gestapo, Europa-Universität – Studierende erforschen Geschichte von Viadrina-Gebäuden" von Nancy Waldmann (Märkische Oderzeitung, 27. Januar 2022: online und pdf).

Tafel 02 ©Heide Fest

Tafel 01 ©Heide Fest

             


       

Neuerscheinung

Unser Mitarbeiter Markus Nesselrodt hat gemeinsam mit Nikolaus Hagen, Philipp Strobl und Marcus Velke-Schmidt einen Sammelband zum Thema "Displaced Persons-Forschung in Deutschland und Österreich. Eine Bestandsaufnahme zu Beginn des 21. Jahrhunderts" (Berlin 2022) herausgegeben. Der Band ist als Printversion und als e-Book im open access hier verfügbar.