Banner Viadrina

Monett Reißig, M.A.

 

Foto Reissig ©Fotostudio



Telefon: +49 335 5534 2250

Besucheradresse:
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Logenhaus, Raum 218

Postanschrift:
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Große Scharrnstr. 59
15230 Frankfurt (Oder)

Zur Person:

  • August 2017 – Januar 2019: Lehramtsanwärterin (Ge/ Fr), Vorbereitungsdienst für das 2. Staatsexamen, Berlin-Moabit.
  • Juli – November 2016: Stipendiatin am Deutschen Historischen Institut Paris, Max Weber Stiftung, Arbeitsgruppe von Dr. Pascal Firges: »Machtstrategien und interpersonale Beziehungen in dynastischen Zentren (1500–1800)« (Residenzstipendium für Masterarbeiten).
  • 2015 – 2016: Stipendiatin des deutsch-französischen Parlamentspraktikums (DFPP), Sciences Po Paris und Assemblée Nationale.
  • 2009 – 2017: Studium der Geschichte, Romanistik, Soziologie und Pädagogik an der Freien Universität Berlin und der Université François Rabelais de Tours (Frankreich).

Forschungsschwerpunkte: 

  •   Körpergeschichte: Krankheit, Gesundheit und Schönheit
  •   Sozialgeschichte höfischer Gesellschaften
  •   Geschichte der symbolischen Kommunikation
  •   Self-Narratives
  •   Globalgeschichte
  •   Historische Epistemologie

  Publikationen

  • (2018) Rezension: »Susanna Caviglia (Hg.), Body Narratives. Motion and Emotion in the French Enlightenment, Turnhout (Brepols) 2017« für: Francia-Recensio (DHI Paris).
  • (in Erarbeitung, 2019/20) »Narrating and Negotiating the Rulers Body – Beauty and Power in Early Modern Self-Narratives«, in: Maritz, Regine et al., The Politics of Bodies at the Early Modern Court / Corps et politique dans les cours princières (Tagungsband, Tagung vom 30/31.05.2017, DHI Paris)