Banner Viadrina

Herr M.A. Mike Plitt

Plitt_Mike_MG_6115 ©Frau Fest Presseabteilung der EUV

M.A. Mike Plitt


Kulturwissenschaftliche Fakultät (Kuwi)
Akademischer Mitarbeiter
Doktorand
Logenstraße 12
15230 Frankfurt (Oder)
🏠 LH 213
☏ +49 335 5534 ✆ 2327
✉ plitt@europa-uni.de

Web: Professur für Europäische Zeitgeschichte
<< Zurück zur Übersicht: Akademische Mitarbeiter*innen

Forschungsschwerpunkte

  • Deutsch-Polnisch-Französsiche Beziehungsgeschichte
  • Europäische Erinnerungskultur(en)
  • Intellektuellengeschichte im Kalten Krieg
  • Dissidenz im Kommunismus
  • Europabilder und Europakonzepte im 20. Jahrhundert


Publikationen:

Aufsätze

Plitt, Mike (2018): Widerstand gegen die SED-Diktatur in Lichtenberg, 1945-1990. Begleittext zur Dauerausstellung des Museum Lichtenberg im Stadthaus.

Plitt, Mike / Serrier, Thomas (2017): Les disparus, in: Etienne Francois, Thomas Serrier (Hg.) (2017): Europa. Notre histoire - L’héritage européenne depuis Homère, Paris: Éditions Les Arènes, S.133-136.

Plitt, Mike / Serrier, Thomas (2017): Les lendemains qui (dé)chantent, in: Etienne Francois, Thomas Serrier (Hg.) (2017): Europa. Notre histoire - L’héritage européenne depuis Homère, Paris: Éditions Les Arènes, S.137-147.

Plitt, Mike (2017): Le dissident : celui qui vit dans la vérité, in: Etienne Francois, Thomas Serrier (Hg.) (2017): Europa. Notre histoire - L’héritage européenne depuis Homère, Paris: Éditions Les Arènes, S.155-161.

Plitt, Mike (2017): Luxemburg et Curie : Destins de croisées, in: Etienne Francois, Thomas Serrier (Hg.) (2017): Europa. Notre histoire - L’héritage européenne depuis Homère, Paris: Éditions Les Arènes, S.537-539.

Plitt, Mike (2017): Les stades des émotion, in: Etienne Francois, Thomas Serrier (Hg.) (2017): Europa. Notre histoire - L’héritage européenne depuis Homère, Paris: Éditions Les Arènes, S.713-723.

Plitt, Mike (2017): “Mes camarades allemands n’étaient jamais allés en Pologne”, im Dossier "Cinq souvenirs d’Européens" der Zeitschrift Télérama, veröffentlicht am 26.09.2017.

Plitt, Mike (2009): Holocaust im Comic - Tabubruch oder Chance?, in: Gedächtnis-Raum-Europa, Publikation der Universität Bremen.

Rezensionen zu:

Hans-Henning Hahn / Robert Traba (Hrsg.): Deutsch-Polnische Erinnerungsorte, Bd. 3: Parallelen, Paderborn: Ferdinand Schöningh 2012, in: aventinus recensio Nr. 36, veröffentlicht am 28.02.2013. 

Deutsches Polen-Institut Darmstadt (Hrsg.): Jahrbuch Polen 2014. Männer, 2014, in: https://www.pol-int.org/de/publikationen/jahrbuch-polen-2014-m-nner-0#r2988.

Christiane Gölz/ Alfrun Kliems (Hrsg.): Spielplätze der Verweigerung. Gegenkulturen im östlichen Europa nach 1956, in: Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung, 66/1 (2017), S. 147 - 149.

Reinhold Vetter: Bronislaw Geremek. Der Stratege der polnischen Revolution, 2014, in: https://www.pol-int.org/en/node/2420#r6651.


Lebenslauf / Vita:

Lebenslauf:

Historiker/ Kulturwissenschaftler. 

10/2018
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Europäische Zeitgeschichte

07/2016 - 08/2018                                                                                                                                                       Promotionsstipendiat 

10/2015 - 4/2016                                                                                                                                                         Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Europäische Zeitgeschichte 

2015-2016
Wissenschaftlicher Koordinator der Publikation "Europa. Notre Histoire", Les Arènes, Paris 2017.

04/2014 - 10/2015                                                                                                                                                       Wissenschaftlicher Projektkoordinator im Projekt "Grenzen der Erinnerung - Grenzen in den Erinnerungen. Borders als europäischer Erinnerungsort"

Seit 2013
freie Projektarbeit am Institut für angewandte Geschichte e.V.

2009 - 2013
Masterstudium der Kulturgeschichte Mittel-und Osteuropas

2008
Auslandssemester an der Adam-Mickiewicz-Universität Poznań

2006-2009
Bachelorstudium der Integrierten Europastudien an der Universität Bremen

Stipendien:

WS 2008/2009  Go East Mobilitätsstipendium

WS 2010/2011  DAAD Auslandsstipendium Praktikum (Warschau/Polen)

2016-2018        Stipendiat der Deutsch-Polnischen Wissenschaftsstiftung

Mitgliedschaften:

Institute for European Studies (IFES)

Institut für angewandte Geschichte e.V. 

Academia.edu


Lehrveranstaltungen:

SoSe 2018 Dozent im Viadrina Fast Track Kulturwissenschaften (Propädeutikum für junge Studierende aus Osteuropa, dem Südkaukasus und Zentralasien)

SoSe 2017 Dozent im Viadrina Fast Track Kulturwissenschaften (Propädeutikum für junge Studierende aus Osteuropa, dem Südkaukasus und Zentralasien)

WS 2015/2016 Vertiefungsveranstaltung B.A. Kulturwissenschaften: Intellektuelle Konzepte von Widerstand und Opposition. Das Beispiel Polens, 1956-1989