Banner Viadrina

Dr. Erik Martin

WP_20130401_18_25_15_SmartShoot ©Martin
Lebenslauf

Slavist und Kulturwissenschaftler; Studium der Philosophie, Mathematik und Ostslavischen Philologie in Tübingen; Promotion mit der Arbeit Formen der Negation bei L.N. Tolstoj (summa cum laude); Habilitationsprojekt Kulturelle Ressourcen in der russischen und polnischen Literatur von 1800-2000; unterrichtet seit 2012 slawische Literatur (Schwerpunkt Russisch und Polnisch) am Lehrstuhl Literaturwissenschaft/Ost der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt(Oder).

Lebenslauf

Arbeitsschwerpunkte

Russische und polnische Literaturgeschichte, Literatur und Ökonomie, Wechselwirkungen von Literatur und Philosophie, Literaturtheorie.

Auswahl wichtiger Publikationen
  • Formen der Negation bei Lev Tolstoj. München 2011.

  • Eine andere Moderne? Diskursverflechtungen in der russischen Kultur. (Literatur und Philosophie III). Hrsg. v. Erik Martin, Schamma Schahadat, Irina Wutsdorff. Leipzig / Wien 2015 (Wiener Slawistischer Almanach 76).

  • „Zwischen permanentem Untergang und ewiger Wiederkehr – Das Imperium bei Stasiuk und Andruchovyč“. In: Andree Michaelis-König (Hrsg.): Erzählte Grenzräume. Berlin [im Druck].
  • „О поэтике ресурсов в Смерти Вазир-Мухтара“ [„Über die Poetik der Ressourcen in Der Tod des Vazir-Muchtars“]. In: Jan Levčenko und Il‘ja Pilščikov (Hrsg.): Эпоха остранения: Русский формализм и современное гуманитарное знание. Moskau 2017, 587-594.

  • „Baustoffe des Möglichen: Valérys Eupalinos und die Ästhetiken der Avantgarde“. In: Andrea Allerkamp und Pablo Valdivia Orozco (Hrsg.): Paul Valéry: Für eine Epistemologie der Potentialität. Heidelberg 2017, S. 217-233.

  • „Figurationen der Präsenz und Repräsentation bei Lev Tolstoj“. In: Christiane Schildknecht und Irina Wutsdorff (Hrsg.): Präsenz und Text. Strategien des Transfers in Literatur und Philosophie. München 2016, S. 115-133.

  • „Poetik des Körpers im polnischen Drama zwischen Klassizismus und Romantik: Kniaźnin – Feliński – Słowacki“. In: Erik Martin, Nina Frieß und Gunnar Lenz (Hrsg.): Grenzräume – Grenzbewegungen. Ergebnisse der Arbeitstreffen des Jungen Forums Slavistische Literaturwissenschaft Basel 2013 und Frankfurt (Oder) / Słubice 2014, Potsdam 2016, Band 2, S. 289-307.

Publikationsliste

Stipendien
  • DAAD Visiting Assistant Professorship an der University of Texas at Austin (2015)

  • Studienstiftung des Deutschen Volkes (Promotionsstipendium (2007-2010)