Banner Viadrina

Fachvorträge (Auswahl)

künftige Vorträge:  t.b.a.
bisherige Fachvorträge und Poster auf Tagungen (Auswahl):
Oktober 2017: 31.10./01.11.2017 MGLU (Gastvortrag): "Multimodality in conversations – a crosslinguistic approach" International symposium Multimodal Communication across Languages and Cultures (MeMuMo-2017 Forschergruppe PoliMod)             

Juli 2017: 15th International Pragmatics Conference, Belfast, Northern Ireland, 16-21 July 2017 “Where do deictic elements point right at the beginning? Russian ‘vot’ and similar cases in other languages” 

Juli 2017: Panel (organized by  P. Kosta/N. Thielemann/N. Richter): ‘Creating worlds from the inside: Turn-initial positions as Creators of Discourses and Worlds’ (15th International Pragmatics Conference)

Mai 2017: Wirtschaftsuniversität Wien 18.05.17: Die Rolle von Stimme, Wörtern und Gesten in Gesprächen: eine multimodale Perspektive bei der Analyse englischer, tschechischer, deutscher und russischer Äußerungen (invited talk) 

Dezember 2016: MetaPol 2016: Metaphors and Political Discourse an der University of Liège, Belgium, 01.-02.12.2016 (gemeinsam mit J. Haid und D. Horst): Conceptualizing danger and enemies - Multimodal metaphor in populist discourse (Vortrag)

September 2016, Korpusová lingvistika Praha 2016: Od mluvené češtiny k psané, 17.09.2016: Ukazovací zájmena v češtině a v polštině: srovnávací analýza (Vortrag, gemeinsam mit Dagna Zinkhahn-Rhobodes)

Mai 2016: Internationale Konferenz “Events in Communication and Cognition/Sobytija v kommunikacii i kognicii“ MGLU Moskau, 19./20.05.16: Accentuation phenomena in questions and what they can tell us about replies! (Vortrag)
 
März 2016, Populism as movement and rhetoric an der University of Jyväsklä, Finland, 17.-19.03.2016 (gemeinsam mit J. Haid, D. Horst und B. Marienfeld): MultiModal Constructions of Threat: Conceptualizing danger and enemies in populist discourse (Vortrag)

Oktober 2015, 12. Deutscher Slavistentag an der Justus-Liebig Universität Gießen, 01.-03.10.2015 (Vortrag)
Wie, wann und warum Sprecher/innen das Ende ihres Turns ankündigen: ein Blick auf russische spontansprachliche Äußerungen (Vortrag)

Juni 2015: Internationale Tagung Golosa goroda/Urban Voices in Sankt Petersburg: When are we starting our replies? Data from the ORD corpus! (Vortrag)

November 2014:  3. Workshop an der Universität Potsdam innerhalb des wissenschaftlichen DFG-Netzwerks URBAN VOICES: 06.-09.11.2014, gemeinsam mit Ludger Paschen, M.A.: "Phonetic cues and functions of onsets and offsets in Russian spontaneous speech" (Vortrag)

Juli 2014: 15th INTERNATIONAL BAKHTIN CONFERENCE in Stockholm, together with Dr. Elena Markasova: "“You”, “I” and “We” in Russian Spontaneous Speech: Distributing Communicative Statuses" (Vortrag)

Juni 2014: Gastvortrag im Kolloquium am Seminar für Slavische Philologie der Universität Göttingen: "Pronomina in den slavischen Sprachen" (Vortrag)

März  2014, Workshop an der Europa-Universität Viadrina innerhalb des wissenschaftlichen DFG-Netzwerkes URBAN VOICES: 27.03.-30.03.2014: "What can questions tell us about possible replies? Illustrations from ORD data" (Vortrag)

November 2013, Workshop an der Universität Hildesheim innerhalb des wissenschaftlichen DFG-Netzwerkes URBAN VOICES: 22.11.-23.11.2013: "Methodical and thematic synopsis of the Hamburg conference" (Vortrag)

August/September 2013, Tagung an der Europa-Universität Viadrina: "Sprachliche Konstruktion sozialer Grenzen", 30.08.-01.09.2013: "Learning one´s neighbours´ languages" (Vortrag)

Juni 2013, Europa-Universität Viadrina, Antrittsvorlesung: "Sprache - Sprechen - Klang"  Ort: Kleine Aula im Collegium Polonicum (HS 12)

April 2013, 1. Konferenz des wissenschaftlichen Netzwerks "Urban Voices" (DFG), Kick off an der Universität Hamburg, 25.-28.04.2013: "Planning the next turn in every day conversation and academic discourse in ORD" (Vortrag)

Oktober 2012, 11. Deutscher Slavistentag an der TU Dresden, 03.10.-06.10.2012: "Mehrsprachigkeit: Fallbeispiele Russisch-Deutsch" (Vortrag)

September 2012, EuroSLA 22 an der Universität Poznan, 05.-08.09.2012 "Code switching in internet forums: Russian and German" (poster presentation)

August 2012, Internationales linguistisches Kolloquium Global Summer and Language Use an der Europa-Universität Viadrina, 28.08.2012: "Sich gleichzeitig in mehreren Sprachen verständigen: wann und warum wir dies wagen".

April 2012, Forschungskolloquium "Migration und Minderheiten" an der Europa-Universität Viadrina, 27.04.2012: "Wie werden wir bewertet? Mögliche Antworten mit einem Blick auf slawische und nicht-slawische Sprachen" (Vortrag)

November 2011, 6. Bohemicum Dresdense, 11.11.2011, Technische Universität Dresden und Brücke/Most-Stiftung: "Elemente des Mündlichen und Schriftlichen im tschechischen öffentlichen Diskurs" (Vortrag)

Oktober 2011, Vortrag am 11.10.2011 an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder: "Funktionen von Prosodie in spontansprachlichen Gesprächen - eine Analyse aus interkultureller Sicht" (Vortrag)

September 2011, Conference: IDP (The Prosody-Discourse Interface), 12.-14.09.11, The University of Salford (UK): "Attitudinal prosody in Russian discourse situations" (Poster presentation)

September 2011, Conference GESPIN, 05.-07. 09. 2011, Universität Bielefeld: "Interactive co-speech gestures and accentuation in Russian discourse: preliminary findings" (Poster presentation)

März 2011, Conference: Approaches to Slavic Interaction, 16.-18.03.2011, Universität Potsdam : "How evaluation is transferred in oral discourse in Russian" (Vortrag)

Oktober 2010, Gastvortrag (invited talk) am 29.10.2010 an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder: "Visuelle und auditive Merkmale von Spontansprache: Beobachtungen anhand slawischer Sprachdaten" (Vortrag)

Juli 2010, Conference of the ISGS: Gesture - evolution, brain, and linguistic structures, 25.7.-30.7.2010, Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder: "The gestural realization of some grammatical features in Russian" (Vortrag)

Juli 2010, Summer School of the ISGS - Handling Gesture: Theory and Method in Gesture Studies, 19.-24. Juli 2010, Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder: "gesture - grammar - discourse" (Poster presentation)

März 2010, Conference of the British Association for Slavonic and East European Studies, 27.3.-29.3.2010, University of Cambridge (UK): "Structuring oral spontaneous speech: auditive and visual cues in Russian" (Vortrag)

Oktober 2009, Deutscher Slavistentag, 03.10.09, Universität Tübingen: „Bewerten im Russischen: phonetisch-experimentelle Betrachtungen“ (Vortrag)

September 2009, Gastvortrag am 18.09.09 an der Staatlichen Altai-Universität Barnaul (Russland): "Ritorika i rol´ fonetiki" (Rhetorics and the role of phonetics) (Vortrag)

September 2009, Gastvortrag am 14.09.09 an der Staatlichen Pädagogischen Universität Bijsk (Russland): „Vvedenie v fonetiku nemeckogo jazyka“ (Einführung in die Phonetik des Deutschen) (Vortrag)

September 2009, Gastvortrag am 15.09.09 an der Staatlichen Pädagogischen Universität Bijsk (Russland): „Fonetika i fonologija anglijskogo jazyka“ (Phonetik und Phonologie des Englischen) (Vortrag)

März 2008, Conference of the British Association for Slavonic and East European Studies, 29.-31.03.08, University of Cambridge (UK): “The role of prosody for argumentation in (quasi)spontaneous dialogues in Russian: an experimental study“(Vortrag)

Juli 2005, International Conference on Evaluation and Text Types, 22.-23.07.05, Universität Augsburg: "Evaluation in Russian Oral Communication" (Vortrag)

September 2004, Polyslav 8 (Jahrestagung der europäischen linguistischen Slavistik), Bergamo: "Sachliche und emotionale Argumentation: deren Prosodie in authentischen russischen Diskussionen" (Vortrag)

November 2003, FDSL (Formal Description of Slavic Languages) 5, Leipzig: "The prosodic structure of Russian evaluative utterances from an acoustic and an auditory perspective" (Vortrag)

Oktober 2003, Second Student Workshop of the Graduate Schools Berlin/Potsdam and Leipzig: "Accentuation and Tonal Cues of Russian Evaluative Utterances" (Poster)

September 2003, Polyslav 7 (Jahrestagung der europäischen linguistischen Slavistik), Tübingen: "Analyse von quasi-spontanen Gesprächen im Russischen: ein Arbeitsbericht" (Vortrag)

August 2003, Syntax and Beyond, Max Planck Institute of Cognitive Neuroscience, Leipzig: "The Role of Prosody in Evaluative Utterances: Evidence from Production Experiments" (Poster)

Februar 2003, Kolloquium zur lautsprachlichen Kommunikation bei Prof. Walter Sendlmeier an der Technischen Universität Berlin, 04.02.2003, Gastvortrag (invited talk): "Prosodische Merkmale von evaluativen Äußerungen: akustisch und perzeptiv betrachtet" (Vortrag)

Dezember 2002, Symposium on Information Structure: Informationsstruktur - Kontrastiv, 5.-8.12.02, Lund (Schweden): gemeinsam mit Grit Mehlhorn "Focus on Emphasis: The Interaction between Contrast, Emphasis & Information Structure" (Vortrag)

Oktober 2002, DGSS-Tagung, (Deutsche Gesellschaft für Sprechwissenschaft & Sprecherziehung), Halle: gemeinsam mit Grit Mehlhorn "Schlecht zuhören kann ich gut: Störungen beim Aktiven Zuhören" (Vortrag)

September 2002, GAL (Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik), Köln: "Melodische und temporale Charakteristika von evaluativen Äußerungen im Russischen: Evidenzen aus einem Sprachexperiment" (Vortrag)

September 2002, Polyslav 6, (Jahrestagung der europäischen linguistischen Slavistik), Warschau: "Prosodische Merkmale von evaluativen Äußerungen im Russischen: Daten aus einem Sprachexperiment" (Vortrag)

September 2001, Polyslav 5 (Jahrestagung der europäischen linguistischen Slavistik), Prag: "Prosodische Charakteristika bei evaluativen Äußerungen im Russischen: am Beispiel einer Pilotstudie" (Vortrag)