Banner Viadrina

Aktuelles

Auf dieser Seite erhalten Sie aktuelle Informationen zur Professur.
Viele dieser Informationen können Sie über den Newsletter der Professur per E-Mail erhalten.

Übersicht über Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2017/ 2018 - Anmeldung ab 28.09.2017 möglich.

Foto Viadrina Setzkaste_klein ©Rene Matschkowiak

Viadrina Setzkasten, Ausstellungseröffnung am 11. Mai 2017
im Hauptgebäude der Europa-Universität Viadrina.
Ein Ausstellungsobjekt spendete der Lehrstuhl für Sprachgebrauch und Sprachvergleich.

Workshop on Linguistic Islands in Africa, Bad Münster am Stein – Ebernburg, June 16, 2017
Peter Rosenberg (Frankfurt/Oder); Vortrag (Text; ppt)

Forschungsprojekt "Sprachvariation in Norddeutschland" gewinnt Norddeutschen Wissenschaftspreis

GRAGOATÁ

A revista Gragoatá, Qualis A2 na área de Letras e Linguística (avaliação 2015), tem como objetivo a divulgação nacional e internacional de artigos inéditos, de tradução de artigos e de resenhas de obras que representem contribuições relevantes tanto para reflexão teórica quanto para a análise de questões, procedimentos e métodos específicos nas áreas de Linguagem, de Literatura e afins.

Thomas Krefeld: Migration-induced Variation in the Communicative Space (13-26)
Konstanze Jungbluth: Ethnicity in Motion: constructing Brasilidade by giving former migrants autochthonous status (27-43)
Peter Klaus Rosenberg: Ethnicity in motion? German language islands in Brazil and Russia (44-91)

http://www.gragoata.uff.br/index.php/gragoata
http://www.gragoata.uff.br/index.php/gragoata/issue/view/31

Apresentação
Mônica Savedra, Konstanze Jungbluth

Resumo

Apresentação à Gragoatá 42.

---

DOI: http://dx.doi.org/10.22409/gragoata.2017n42a970

Palavras-chave

apresentação

Texto completo: PDF

Niederdeutsch und regionale Umgangssprache in Mecklenburg-Vorpommern ©Peter Lang Verlag

Darin: Rosenberg, Peter (2017), "Regionalsprache in Mecklenburg-Vorpommern". In Birte Arendt/Andreas Bieberstedt/ Klaas-Hinrich Ehlers (Hrsg.) "Niederdeutsch und regionale Umgangssprache in Mecklenburg-Vorpommern, Strukturelle, soziolinguistische und didaktische Aspekte. Peter Lang Edition Frankfurt am Main. ISBN-978-3-631-71824-7 (Print).

Brasileira ©Jungbluth

Darin: Jungbluth, Konstanze (2016), Mensageiros e porta-vozes. Transmissão de assuntos jurídicos aos não-letrados. Uma práctica discursiva histórica entre oralidade e escritura, In: Marco Antônio Martins / Lucrécio  Araújo de Sá Júnior (eds.), Rumos da linguística Brasileira no século XXI: historiografia, gramática e ensino, São Paulo: Blücher, 203-215. 

Regularität und Irregularität ©De Gruyter

Rosenberg, Peter (2016): „Regularität und Irregularität in der Kasusmorphologie deutscher Sprachinselvarietäten (Russland, Brasilien)“. In: Köpcke, Klaus-Michael, Bittner, Andreas (eds.): Regularität und Irregularität in Phonologie und Morphologie. Berlin, New York: de Gruyter (= Linguistik – Impulse und Tendenzen). ISBN-13: 9783110485066; Umfang: 336 Seiten; Erscheinungstermin: 20.9.2016

 

Mehrsprachigkeit ©amazone

Peter Rosenberg (Hrsg.), Christoph Schroeder (Hrsg)(2016) "Mehrsprachigkeit als Ressource in der Schriftlichkeit" in DaZ-Forschung [DaZ-For], Band 10, De Gruyter Mouton; ISBN-10: 3110363852, ISBN-13: 978-3110363852

Inhalt

BeyondLanguageBoundaries_Cover ©de Gruyter

Jungbluth, Konstanze / Fernández-Villanueva, Marta (eds.) (2016): Beyond Language Boundaries: Multimodal Use in Multilingual Contexts. Berlin: De Gruyter Mouton.

>Hier erfahren Sie Mehr<

Sprachatlas Peter ©OLMS Verlag

Jetzt erhältlich:

Elmentaler, Michael, Rosenberg, Peter (2015): Norddeutscher Sprachatlas. Band 1: Regiolektale Sprachlagen. Unter Mitarbeit von Liv Andresen, Klaas-Hinrich Ehlers, Kristin Eichhorn, Robert Langhanke, Hannah Reuter, Claudia Scharioth und Viola Wilcken; Kartografie und Layout: Ulrike Schwedler. (Forschungsprojekt "Sprachvariation in Norddeutschland (SiN)", herausgegeben von Michael Elmentaler, Joachim Gessinger, Jürgen Macha (†), Peter Rosenberg, Ingrid Schröder und Jan Wirrer). ca. 332 S. komplett vierfarbig. (= DEUTSCHE DIALEKTGEOGRAPHIE 113.1). Hildesheim: Olms.

>Hier erhältlich<

Border - Boundary - Margin: Ankündigung von Frau Prof. Jungbluths Vortrag am UniGR-Center for Border Studies

Der Sammelband 'Linguistic Construction of Ethnic Borders' von Herrn Dr. Rosenberg, Frau Prof. Dr. Jungbluth und Frau Zinkhahn-Rhobodes ist nun bei Peter Lang verfügbar

Kolloquien am Lehrstuhl für Sprachwissenschaft und Sprachvergleich: Entwicklung von 1991 bis 2015

4. Nachwuchstagung der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Lateinamerikaforschung (ADLAF)

 Viadrinisch – eine Sprache mit eigener Grammatik?- Link zum Artikel des Goethe Instituts

Wichtige Info zur Änderung beim Ablauf der Leistungsverbuchung im HIS-Portal - Anleitung hier auf Deutsch
und auf Englisch

Sprechstunden

Informationen zur Anerkennung von Studienleistungen finden Sie unter "Lehre"

Forschungsbericht des DFG-Projektes "Regularität und Irregularität in der Kasusmorphologie deutscher Sprachinselvarietäten (Russland, Brasilien)