Banner Viadrina

Lehrveranstaltungen vergangener Semester

Sommersemester 2017

  • Kulturwissenschaftliches Europa-Kolloquium (Prof. Dr. Timm Beichelt / Prof. Dr. Jürgen Neyer / Prof. Dr. Claudia Weber / Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Kulturgeschichtliches Kolloquium (Prof. Dr. Klaus Weber / Dr. Jutta Wimmler)
  • Extreme Arbeitsausbeutung von der Plantagensklaverei bis zur "Prison Industry" (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Einführung in die Kulturgeschichte (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Sozialismus aufbauen. Wirtschaft und Gesellschaft in der DDR: das Beispiel Frankfurt (Oder), 1949-1989   (Apl.-Prof. Dr. Rita Aldenhoff-Hübinger / Dr. habil. Nicolas Offenstadt)
  • Die Jesuiten. Geschichte und kulturelle Bedeutung eines Ordens (Apl.-Prof. Dr. Michael Höhle)
  • Politische Entwicklung und politische Kultur in Deutschland und Frankreich 1850-1914     (PD Dr. Rolf Gehrmann)
  • Die französische Expansion unter Ludwig XIV  (Dr. Jutta Wimmler)
  • Krieg - ultima ratio, politisches Instrument oder Abenteuer in Geschichte und Gegenwart (Dr. Tobias Kirchhof)
  • Buch, Bild, Ballade. Medien in Mittelalter und Reformation (Gotthard Kemmether M. A.)

Wintersemester 2016/2017

  • Kultugeschichtliches Kolloquium (Prof. Dr. Klaus Weber / Dr. habil. Nicolas Offenstadt)
  • Emergence and Decline? The Modern State, 15th - 21st Century (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Industrie und Kultur in Europa, 10.-21. Jahrhundert, 3 Teile;   Teil 3: 19.-21. Jahrhundert (Prof. Dr. Klaus Weber / Prof. Dr. Dagmara Jajesniak-Quast)
  • Sozialismus aufbauen. Die DDR am Beispiel der Stadt und des Bezirks Frankfurt (Oder) (Prof. Dr. Rita Aldenhoff-Hübinger / Dr. habil. Nicolas Offenstadt)
  • Einführung in die Religionswissenschaft (Dr. Jutta  Wimmler)
  • Gestalter der Reformationszeit (Apl. Prof. Dr. Michael Höhle)
  • Katarer, Hussiten, Wiedertäufer. "Ketzer" in Mittelalter und Reformation (Gotthard Kemmether)

Sommersemester 2016

  • Kulturgeschichtliches Kolloquium (Prof. Dr. Klaus Weber / Dr. habil. Nicolas Offenstadt)
  • Industrie und Kultur in Europa, 10. bis 21. Jahrhundert, 3 Teile: Teil 2: 16.-19. Jahrhundert (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Zwischen Reform und Revolution: Frankreich und Deutschland in der "Sattelzeit" (1750-1850) - (PD Dr. Rolf Gehrmann)
  • "Previously on..." Einführung in die kulturwissenschaftliche Analyse von TV-Serien (Dr. Jutta Wimmler)

Wintersemester 2015/2016

  • Kulturgeschichtliches Kolloquium (Prof. Dr. Klaus Weber / Prof. Dr. Gangolf Hübinger / Dr. habil. Nicolas Offenstadt)
  • Einführung in die Kulturgeschichte (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Industrie und Kultur in Europa, 10.-21. Jahrhundert (3 Teile), Teil 1: 10.-16. Jahrhundert (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Histoire croisée et histoire-monde. Verflechtungsgeschichte // Globalgeschichte // Weltgeschichte (Prof. Dr. Klaus Weber / Prof. Dr. Reinhard Blänkner)
  • Einführung in das Judentum, Glaubensinhalte, Rituale und Geschichte einer Weltreligion (Dr. Jutta  Wimmler)

Sommersemester 2015

  • Kulturgeschichtliches Kolloquium (Prof. Dr. Klaus Weber / Prof. Dr. Gangolf Hübinger)
  • Grundzüge der europäischen Bevölkerungsgeschichte (PD Dr. Rolf Gehrmann)
  • Von der Donaumonarchie zur Ostmark.Arbeit, Religion und Faschismus im Österreich der Zwischenkriegszeit (Dr. Jutta Wimmler)

 

Wintersemester 2014/2015

  • Kulturgeschichtliches Kolloquium (Prof. Dr. Klaus Weber / Prof. Dr. Gangolf Hübinger)
  • Ökonomisches Denken von Thomas von Aquin bis John Maynard Keynes (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Soziale Bewegungen in Westeuropa, 1850 - 1920. Genossenschaften, Gewerkschaften und Parteien (Prof. Dr. Rita Aldenhoff-Hübinger)
  • Einführung in die Religionswissenschaft. Theorien, Methoden und Forschungsfelder (Dr. Jutta Wimmler)
  • Zucker, Kaffee, Tabak, Kautschuk - 'Commodity chains' in historischer Perspektive, 1500 - 1900 (Samuel Eleazar Wendt, M. A.)

 

Sommersemester 2014

  • Kulturgeschichtliches Kolloquium (Prof. Dr. Klaus Weber / Prof. Dr. Gangolf Hübinger)
  • Die europäische Expansion, der atlantische Sklavenhandel und die Plantagenökonomien in den Amerikas: Wirtschaft - Politik - Kultur (15.-19. Jahrhundert) (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Emergence and Decline? The Modern State, 15th - 21st Century (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Deutschland auf dem Weg in die Moderne? Das Jahrhundert 1715-1815 (PD Dr. Rolf Gehrmann)
  • Rebellisches Christentum. Alternative religiöse Bewegungen vor der Reformation (Dr. Jutta Wimmler)
  • Geschichtliche Grundbegriffe oder wie beschreibt man die Vergangenheit? (Anka Steffen M. A)
  • Geschichtstheorie(n) (Samuel Eleazar Wendt M. A.)

Wintersemester 2013/2014

  • Kulturgeschichtliches Kolloquium (Prof. Dr. Klaus Weber / Prof. Dr. Gangolf Hübinger)
  • Jewish Welfare and Philanthropy in Europe, 1800-1940 (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Industrialisierung und Wachstumskritik in Westeuropa, 1930-1980 (Prof. Dr. Rita Aldenhoff-Hübinger)
  • Geschichte des Teufels. Europäische Religionsgeschichte am Beispiel des personifizierten Bösen (Dr. Jutta  Wimmler)
  • Die Hirschberger Kaufmanns-Societät. Schlesisches Leinen im Atlantikhandel des 18. Jahrhunderts (Anka Steffen, M. A.)
  • Botanische Gärten und Plantagengesellschaften im Zeitalter des Imperialismus, 1850-1914 (Samuel Eleazar Wendt, M. A.)

 

Sommersemester 2013

  • Einführung in die Kulturwissenschaften (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Kulturgeschichtliches Forschungskolloquium (Prof. Dr. Klaus Weber, gemeinsam mit Prof. Dr. Gangolf Hübinger)
  • Historical Practices and Discourse of Unfree Labour (Prof. Dr. Klaus Weber, im Rahmen der "Viadrina Summer University")
  • Industrie und Kultur in Europa, 15. bis 20. Jahrhundert, Teil 3 (Prof. Dr. Klaus Weber, gemeinsam mit Dr. Dagmara Jajeśniak-Quast)
  • Current Practices and Discourse of Unfree Labour (Dr. Norbert Cyrus, im Rahmen der "Viadrina Summer University")
  • Deutschland auf dem Weg zur Moderne? Das Jahrhundert 1715-1815 (PD Dr. Rolf Gehrmann)
  • Cultural Transfer: The Case of Germany and the US (PhD Kirsten Belgum, guest lecturer, University of Texas/ Austin)
  • Travel and Text: How Voyages Change the World (PhD Kirsten Belgum, guest lecturer, University of Texas/ Austin)

 

Wintersemester 2012/13

  • Einführung in die Kulturwissenschaften (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Kulturgeschichtliches Forschungskolloquium (Prof. Dr. Klaus Weber, gemeinsam mit Prof. Dr. Gangolf Hübinger)
  • Unfree Labour, 17th-20th Centuries Europe, Asia, Africa, Americas Globally Entangelled (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Between the Devil and the Deep Blue Sea: Piraten und Freibeuter in Atlantik und Mittelmeer, 15.-19. Jahrhundert (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Wirtschaft, Wissenschaft und Ideologie am Beispiel der Agrarforschung unter dem Nationalsozialismus, 1933-1945 (Prof. Dr. Rita Aldenhoff-Hübinger)
  • From Apartheid to Reconciliation: South African histories between ideology, politics and tourism (Dr. Jutta Wimmler)

 

Sommersemester 2012

  • Einführung in die Kulturgeschichte (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Kulturgeschichtliches Forschungskolloquium (Prof. Dr. Klaus Weber, gemeinsam mit Prof. Dr. Gangolf Hübinger)
  • Industrie und Kultur in Europa, 15. bis 20. Jahrhundert, Teil 2 (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Modern Welfare Regimes, 19th and 20th Centuries. A Thoroughly Secular World? (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • „Apocalypse Now!“ An Economic and Social History of the End of the World (Dr. Jutta Wimmler)
  • Grundzüge der europäischen Bevölkerungsgeschichte (PD Dr. Rolf Gehrmann)

 

Wintersemester 2011/12

  • Industrie und Kultur in Europa, 15. bis 20. Jahrhundert, Teil 1 (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Ökonomisches Denken von Thomas von Aquin bis John Maynard Keynes (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • The Emergence of the Modern State, 15th - 19th Century (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Kulturgeschichtliches Forschungskolloquium (Prof. Dr. Klaus Weber, gemeinsam mit Prof. Dr. Gangolf Hübinger)
  • Sozialer Wandel und Agrarreformen in Westeuropa, 1750-1850 (Prof. Dr. Rita Aldenhoff-Hübinger)
  • Atlantische Geschichte, 16.-18. Jahrhundert: Westafrikanische Perspektiven (Dr. Jutta Wimmler)

 

Sommersemester 2011

  • Die europäische Expansion, der atlantische Sklavenhandel und die Plantagenökonomien in den Amerikas: Wirtschaft - Politik - Kultur, 15.-19. Jh. (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Der atlantische Sklavenhandel und die Gesellschaften Europas, 16.-19. Jh. (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Das 19. Jahrhundert als „konfessionelles Zeitalter" (Prof. Dr. Klaus Weber)
  • Der Aufstand der Niederlande. Ein Religions- und Wirtschaftskrieg (Prof. Dr. Klaus Weber)