Banner Viadrina

Herzlich Willkommen am

Logo_Axel_Springer_Lehrstuhl_RGB_350 ©viadrina

Der an der Europa-Universität Viadrina im April 2012 neu ein­ge­rich­te­te Lehr­stuhl wid­met sich in der kul­tur­wis­sen­schaft­lichen For­schung und Leh­re der deutsch-jü­dischen Li­te­ra­tur- und Kul­tur­ge­schich­te, der Li­te­ra­tur des Exils und der Mi­gra­tion im deutsch­spra­chi­gen, eu­ro­pä­ischen und außer­eu­ro­päi­schen Raum vom aus­ge­hen­den 18. bis zum 21. Jahr­hun­dert. Er fügt mit die­ser the­ma­tischen Fo­kus­sie­rung dem fach­li­chen Spek­trum der Kul­tur­wis­sen­schaf­ten an der EUV eine wei­tere spe­zi­fi­sche Fa­cet­te hin­zu.

(... Erfahren Sie mehr über das Lehrstuhlprofil!)

TroschkeEinladung ©Titel Einladungskarte; für Projekt erstellt




Aktuelles

CORONA-HINWEIS

Liebe Studierende,
​​
​​die Seminare im Sommersemester 2020 finden ausschließlich als Onlinekurse statt. Bitte informieren Sie sich über die Teilnahmemodalitäten und Leistungsnachweise bei den jeweiligen Dozierenden. Prüfungsthemen und die Betreuung von Abschlussarbeiten sprechen Sie bitte per E-Mail ab.

  • Tagungsbericht: Wissenstransfer über Grenzen und Zeitenwenden. Die Wissenschaftsgeschichte der Gesellschaftswissenschaften in der DDR (1970–1989) - veranstaltet von Dr. Christian Dietrich
  • Das Harald von Troschke Archiv ist jetzt öffentlich zugänglich.
  • Logbuch der Europa-Universität Viadrina: Stimmen einer prägenden Generation – Harald von Troschke-Archiv mit 250 digitalisierten Interviews eröffnet
  • Mitschnitt der Eröffnung des Harald von Troschke Archivs
  • Petra-Ernst-Kühr-Preis: Malte Spitz erhält den Preis für die beste Masterarbeit für Europäisch-Jüdische Literaturstudien der Gesellschaft für Europäische-Jüdische Literaturstudien (EJLS).