Banner Viadrina

Aktuelle Seminare im WiSe 2017/18

 
DozentTypVeranstaltungZeit & Ort
Kirsten Möller BA ‚Das freie Buch‘ - Verlagsarbiet im Exil (1933-1950)

Literaturwissenschaften-Vertiefung // Kulturwissenschaften-Vertiefung - 6/8/9 ECTS 

Mo., 11-13 

Raum: PG 265/Stephansaal

Beginn: 09.10.2017

Alexandra Tacke BA GrenzErfahrungen

Literaturwissenschaften–Vertiefung // Kulturwissenschaften-Vertiefung - 6/8/9 ECTS

Di, 11-13

Raum: GD 201  

Beginn: 10.10.2017

Kerstin Schoor MA/ BA Forschungskolloquium Diaspora, Exil, Migration. Methodische und theoretische Neuansätze

BA/MA, Literaturwissenschaften-/ Kulturgeschichte-Vertiefung // MA Literaturwissenschaften: Forschungsmodul // MASS Migration, Ethnicity, Ethnocentrism // MES - 3/6/8/9 ECTS

Di., 14-18, 14-tägig

Raum: PG 265/Stephansaal

Beginn: 10.10.2017

Alexandra Tacke MA Autorinnen der 1920er Jahre – verboten, verbrannt und vertrieben

MAL "Vergleichende Literaturgeschichte" + "Wissenskulturen und Künste" // KGMOE "Menschen-Artefakte-Visionen" - 3/6/8/9 ECTS

Mo, 16-18

Raum: AM 202  

Beginn: 09.10.2017

Kerstin Schoor MA „Meinen Landsleuten erzählen, was sie nicht wissen“: Johannes Bobrowski (1917-1965) und das östliche Europa

MA, MAL Vergleichende Literaturgeschichte: Übersetzung – Verflechtung – Transkulturalität // MEK Mittel- und Osteuropa als kultureller Raum // KGMOE Menschen - Artefakte - Visionen / Räume – Grenzen – Metropole // MASS Migration, Ethnicity, Ethnocentrism // MES - 3/6/9 ECTS 

Di., 09.30 - 11.00 Uhr 

Raum: PG 265/Stephansaal

Beginn: 10.10.2017

Andree Michaelis-König MA Jüdisches Schreiben im Europa des 19. Jahrhunderts. Transkulturelle Perspektiven 

MA, MAL Vergleichende Literaturgeschichte: Übersetzung – Verflechtung – Transkulturalität / Literaturtheorie als Kulturtheorie // MEK Mittel- und Osteuropa als kultureller Raum // KGMOE Menschen – Artefakten – Visionen - 3/6/9 ECTS 

Mi., 11-13

Raum: PG 265/Stephansaal 

Beginn: 11.10.2017

Wiebke Sievers
MA
MA, MAL Literaturtheorie als Kulturtheorie / Vergleichende Literaturgeschichte: Übersetzung – Verflechtung – Transkulturalität // MEK/KGMOE/MAKS/MASS/MAL Optionsmodul: Transdisziplinäre Kulturwissenschaften - 3/6/9 ECTS 
Block

Raum: AM 02

Beginn: 09.10.2017

Ievgeniia Voloshchuk
MA
Die Ukraine als Palimpsest:
Konstruktionen eines Grenzlandes in der deutschsprachigen Literatur (Ende des 19. — Anfang des 21. Jahrhunderts)

MA, MAL Vergleichende Literaturgeschichte: Übersetzung – Verflechtung – Transkulturalität // MEK Mittel- und Osteuropa als kultureller Raum // KGMOE Menschen - Artefakte - Visionen / Räume – Grenzen – Metropole // MASS Migration, Ethnicity, Ethnocentrism // MES - 3/6/9 ECTS

Mi., 16-18

Raum: GD 07

Beginn: 11.10.2017

 
DozentTypVeranstaltungZeit & Ort
Christian Dietrich
MA
MA, MAL Vergleichende Literaturgeschichte: Übersetzung - Verflechtung - Transkulturalität - 6/9 ECTS 
zusätzlich: TU-Modul: "Literarische Repräsentationen von Selbstbehauptung und Verfolgung" (in Kooperation mit dem Zentrum für Antisemitismusforschung der TU Berlin)
Block

ZfA (TU), (ehem. Telefunken-Hochhaus, Ernst-Reuter-Platz 7, 10587 Berlin)

Raum: wird noch bekannt gegeben

Beginn: 08.12.2017

Manja Herrmann und Mathias Berek
MA
MA Literaturwissenschaften: Vergleichende Literaturgeschichte: Übersetzung - Verflechtung - Transkulturalität // KGMOE Menschen - Artefakte - Visionen // MASS Migration, Ethnizität und Ethnozentrismus // alle MAs: Optionsmodul Transdisziplinäre Kulturwissenschaften
Veranstaltung in Kooperation mit der Zentrum für Antisemitismusforschung der TU Berlin
Mi, 10-12
ZfA (TU), (ehem. Telefunken-Hochhaus, Ernst-Reuter-Platz 7, 10587 Berlin)

Raum: TEL 811

Beginn: 18.10.2017

Archiv: Veranstaltungen in den vorangehenden Semestern