Banner Viadrina

Kirsten Möller: Publikationen

1. Monographien


Geschlechterbilder im Vertreibungsdiskurs. Auseinandersetzungen in Literatur, Film und Theater nach 1945 in Deutschland und Polen. Frankfurt a. M.: Peter Lang, 2016 (=Berliner Beiträge zur Literatur- und Kulturgeschichte, Bd. 20).

2. Herausgeberschaft


Carmen. Ein Mythos in Literatur, Film und Kunst, hg. v. Kirsten Möller, Inge Stephan und Alexandra Tacke, Köln, Weimar, Wien: Böhlau, 2011.

 

3. Aufsätze


„Lektionen der Leere“. Westfalen und Wolhynien im Werk Hans-Ulrich Treichels, in: Unwirtliche Landschaften. Imaginationen der Ödnis in Literatur und Medien, hg. von Sabine Eickenrodt und Katarina Motyková, Frankfurt a. M.: Peter Lang, 2016, S. 229-241.

„Kalte Heimat“. Ein Blick auf Arno Schmidts Erzählung „Brand’s Haide“ (1951), in:  (Hg.): „Hamburg, das ist mehr als ein Haufen Steine.“ Das kulturelle Feld der Metropolregion Hamburg 1945-1955, hg. von Melanie Mergler, Hans-Ulrich Wagner und Hans-Gerd Winter Dresden: Thelem, 2014, S. 182-193.

Mit Alexandra Tacke: Flucht und Vertreibung. Eine Einführung, in: Handbuch Nachkriegskultur. Literatur, Sachbuch und Film in Deutschland (1945-1961), hg. von Elena Agazzi und Erhard Schütz, Berlin, Boston: de Gruyter, 2013, S. 243-252.

Neue Heimat nach 1945: Geschlechterbeziehungen im Vertreibungsdiskurs der 1950er Jahre, in:  Akten des XII. Internationalen Germanistenkongresses Warschau 2010. Vielheit und Einheit der Germanistik weltweit, Bd. 9., hg. von Franciczek Grusza et. al., Frankfurt a. M.: Peter Lang, 2012, S. 117-121.

Prosper Mérimées „Carmen“. Eine französisch-spanische Beziehungsgeschichte, in: Carmen. Ein Mythos in Literatur, Film und Kunst, hg. von Kirsten Möller, Inge Stephan und Alexandra Tacke, Köln, Weimar, Wien: Böhlau, 2011, S. 13-24.

„Breslau, jetzt Wrocław, hier“. Erinnerungen im Konflikt: Die polnisch-deutsche Theaterproduktion „Transfer!“, in:  Kulturtransfer und Kulturkonflikt, hg. von Mark Ahrenhövel, Maja Razbojnikova-Frateva und Hans-Gerd Winter, Dresden: 2010, S. 350–363.

Wald, Haus, Straße. Christian Petzolds „Die innere Sicherheit“ (2000) & Jan Böttchers „Geld oder Leben“ (2006), in: NachBilder der RAF, hg. von Inge Stephan und Alexandra Tacke, Köln: Böhlau, 2008, S. 181-196.

Zwiebelhaut und Bernsteingold. Günter Grass’ Erinnerungsbuch „Beim Häuten der Zwiebel“ (2006) und die darum entbrannte Feuilletondebatte, in: NachBilder des Holocaust, hg. von Inge Stephan und Alexandra Tacke, Köln: Böhlau, 2007, S. 38-52.

4. Rezensionen und Tagungsberichte


Rezension zu: Gordon Burgess, Hans-Gerd Winter: „Generation ohne Abschied“. Heimat und Heimkehr in der ‚jungen Generation‘ der Nachkriegsliteratur (Rezension). In: Zeitschrift für Germanistik 19 (2009), H. 3, S. 717-719.

Tagungsbericht mit Anett Schulze: City Girls – Dämonen, Vamps und Bubiköpfe in den 20er Jahren, Berlin. In: ZtG Bulletin Info (2009), Nr. 39, S. 38-41.

Rezension zu: Irina Šebestová: Die Fremde in der Fremde. Zur künstlerischen Identität im Schaffen von Erica Pedretti (Rezension). In: Zeitschrift für Germanistik 19 (2009), H. 2, S. 470-472.

Rezension zu: Björn Schaal: Jenseits von Oder und Lethe (Rezension). In: Zeitschrift für Germanistik 18 (2008), H. 1, S. 226-227.