Banner Viadrina

Veranstaltungskalender

24. April 2018

16:15 Uhr bis 17:45 Uhr

Stephan-Saal, EUV Frankfurt/Oder

PROF. DR. HANS-OTTO HORCH (Aachen)

„Das Identische im Nichtidentischen. Joseph Roth als deutsch-jüdischer Schriftsteller”

Vortrag mit anschließender Diskussion

7. Mai 2018

18:00 Uhr

Stadt- und Regionalbibliothek (SRB), Frankfurt/Oder

SENTHURAN VARATHARAJAH (Berlin)

„Vor der Zunahme der Zeichen” (S. Fischer, 2016)

Lesung und Gespräch

15. Mai 2018

16:15 Uhr bis 17:45 Uhr

Stephan-Saal, EUV Frankfurt/Oder

PROF. DR. ANDREA GEIER (Trier)

„Was sind ‚interkulturelle Erfahrungen’ und ‚Fremdheit’ in der Gegenwart(sliteratur)? Über Erwartungen, Beschreibungsmuster und Gattungskonventionen“

Vortrag mit anschließender Diskussion

25. Mai 2018

16:15 Uhr bis 17:45 Uhr

Stephan-Saal, EUV Frankfurt/Oder

PROF. DR. UWE PUSCHNER (Berlin)

„Antizionismus in der langen Jahrhundertwende. Die Völkischen und der Zionismus“

Vortrag mit anschließender Diskussion

14.-16. Juni 2018

Senatssaal, HG 109, EUV Frankfurt/Oder

INTERDISZIPLINÄRER WORKSHOP

„Umstrittene Erinnerungsorte in der Ukraine im Spiegel deutscher, polnischer, ukrainischer und russischer Literatur und Geschichtsschreibung“

in Kooperation mit der Adam-Mickiewisz-Universität Posen

19. Juni 2018

16:15 Uhr bis 17:45 Uhr

Stephan-Saal, EUV Frankfurt/Oder

PROF. DR. ATINA GROSSMANN (New York)

“Trauma, Privilege, and Adventure in Transit: German-Jewish Refugees in Iran and India”

Vortrag mit anschließender Diskussion

3. Juli 2018

16:15 Uhr bis 17:45 Uhr

Stephan-Saal, EUV Frankfurt/Oder

PROF. DR. IRMELA VON DER LÜHE (Berlin)

„Die Judenfrage: Texte und Kontexte einer Debatte im Jahre 1930“

Vortrag mit anschließender Diskussion

6. Juli 2018

10:00-13:00 Uhr

Robert-Koch-Platz 10, Berlin

Archivexkursion im Rahmen des BA-Seminars

Deutsch-jüdische Literatur im NS-Deutschland“

Archiv der Akademie der Künste

9./10. Juli 2018:

Stadt- und Regionalbibliothek (SRB), Frankfurt/Oder und Stephansaal, EUV

„Es sind offene Wände die uns einmauern“.

Eröffnung der Chiellino-Forschungselle für Literatur und Migration mit einer Lesung in der Stadt- und Regionalbibliothek und einem Kolloquium im Stephansaal

(Der Flyer zu den Veranstaltungen folgt in Kürze)

 

Klicken Sie hier für einen Überblick sämtlicher vergangener Veranstaltungen am Lehrstuhl.