Banner Viadrina

Antisemitism and Islamophobia: Shared histories and divergent articulations

Dr. Luis Manuel Hernández Aguilar

BA-Seminar: Kulturwissenschaften - Vertiefung

6/9 ECTS

Do, 11:15 - 12:45 Uhr

Ort: AM K12

Veranstaltungsbeginn: 20.10.2022

The BA Seminar: Antisemitism and Islamophobia: Shared histories and divergent articulations is oriented toward students interested in the history and conceptualization of antisemitism and islamophobia, as two manifestations of racism, while being attentive to the gender and sexual dynamics inherent to the operations of these two phenomena. In general, the seminar takes a historical-conceptual approach to examine the overlapping and divergent manifestations of these phenomena. The seminar begins by interrogating the earlier formulations of prejudice, animosity, and violence against Jews and Muslims in Europe, to then move to contemporary articulations and academic debates on the topics. Das BA-Seminar: Antisemitismus und Islamophobie: Geteilte Geschichten und divergente Artikulationen richtet sich an Studierende, die sich für die Geschichte und Konzeptualisierung von Antisemitismus und Islamophobie als zwei Manifestationen von Rassismus interessieren. Gleichzeitig werden die geschlechtsspezifischen und sexuellen Dynamiken betrachtet, die den Operationen dieser beiden innewohnen Phänomene zugrunde liegen. Generell verfolgt das Seminar einen historisch-konzeptionellen Ansatz, um die sich überschneidenden und divergierenden Erscheinungsformen dieser Phänomene zu untersuchen. Das Seminar beginnt mit der Befragung der früheren Formulierungen von Vorurteilen, Feindseligkeit und Gewalt gegen Jüd:innen und Muslim:innen in Europa, um dann zu zeitgenössischen Artikulationen und wissenschaftlichen Debatten zu den Themen überzugehen.

Literatur:
Heng, G. (2018). The invention of race in the European middle ages. In The Invention of Race in the European Middle Ages. Cambridge University Press. https://doi.org/10.1017/9781108381710 Bunzl, M. (2007). Anti-Semitism and Islamophobia: Hatreds Old and New in Europe. Prickly Paradigm Press. Renton, J., & Gidley, B. (Eds.). (2017). Antisemitism and Islamophobia in Europe A Shared Story? Palgrave Macmillan. Jansen, Y., & Meer, N. (2020). Genealogies of ‘Jews’ and ‘Muslims’: social imaginaries in the race–religion nexus. Patterns of Prejudice, 54(1–2), 1–14. https://doi.org/10.1080/ 0031322X.2019.1696046 Benz, W. (2011). Antisemitismus und “Islamkritik”: Bilanz und Perspektive.

Leistungsnachweise:
Grundsätzlich: Regelmäßige aktive Teilnahme und Mitarbeit, Bereitschaft zum Lesen englischsprachiger Texte, Übernahme eines Referats. 6 ECTS: Übernahme eines Referats plus eine Hausarbeit im Umfang von in der Regel 10-15 Seiten 9 ECTS: Übernahme eines Referats plus eine Hausarbeit im Umfang von in der Regel 20-25 Seiten.

Sprache: Englisch