Banner Viadrina

Vortragstätigkeiten (Auswahl)

20.03.2015 Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin Universitätsklinik RWTH Aachen, Tagung zum Thema „Organspende und Transmortalität: Die Perspektive der Medical Humanities"
27.02.2015 Trauma – Körper – Psyche 2015. 17. Jahrestagung der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie (26.02 – 28.02.2015), Universität Innsbruck
25.11.2014 Die Kinder des Staates/Children of the State, Universität Wien
22.10.2014 Hospizbewegung Grevenbroich e. V.
06.12.2013 Institut für Wissenschaft und Kunst – Tagung im Österreichischen Museum für Volkskunde in Wien: Jugendfürsorge und Gewalt
22.11.2013 Behindertenbeirat München: Alte und neue Eugenik: Medizinische Selektion als kulturelle Praxis seit Ende des 19. Jahrhunderts
15.11.2013 Hebammenzentrum Wien: Körperbilder und Schwangerschaftswahrnehmungen in der Geschichte der Geburt
11.07.2013 Wilhelm-Fabry-Museum, Hilden: Ist die Verwertung des Körpers von Sterbenden mit unseren kulturellen Werten vereinbar?
07.12.2012 Universität Innsbruck. Institut für Erziehungs­wissen­schaft: „Gewalt an Kindern. Verspätete Moderni­sierung: Zur Fürsorge- und Heimerziehung nach 1945 Erziehungswissenschaftliche, sozial- und zeitgeschichtliche Beiträge zum strategischen Zusammenwirken von Pädagogik, Medizin, Psychiatrie, Politik und Justiz in den Fürsorgeerziehungsregimen des 20. Jahrhunderts
05.11.2012 Bundesministerium für Gesundheit Wien: Enquete Frauen. Körper.Politiken
17.04.2012 Innsbrucker Gender Lecture 23: Zur Reaktualisierung eines rassistischen Bevölkerungsdiskurses – Thilo Sarrazins Schrift „Deutschland schafft sich ab. Wie wir unser Land aufs Spiel setzen“.
13.04.2012 Universität Innsbruck: Katastrophen. Tagung der Forschungsplattform „politik religion, kunst. Plattform für Konflikt- und Kommunikationsforschung
15.12.2011 Interfakultäre Forschungsplattform für Geschlechterforschung - Universität Innsbruck: Theoretische und methodische Reflexionen über Körper
15.11.2011 Antrittsvorlesung: Institut für Europäische Ethnologie  und Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien
08.10.2011 Kongress „Spiritualität und Zeitgeist“, veranstaltet von der Phoenix-Stiftung in Hamburg
24.06.2011 11. Jahrestagung der Norddeutschen Gesellschaft für Otorhinolaryngologie und zervikofaziale Chirurgie in Berlin unter der Leitung von Prof. Dr. Marc Bloching
16.02.2011 Tagung des Interdisziplinären Zentrums für Historische Anthropologie in Zusammenarbeit mit dem Exzellenzcluster Languages of Emotion der Freien Universität Berlin und der Gesellschaft für Historische Anthropologie
12.11.2010 Philosophische Gesellschaft an der Universität Graz: „Kontingenzen des Lebendigseins. Grenzsituationen der conditio humana“: Prof. Dr. Elisabeth List
30.11.2010 Bozen, Palais Widmann – Öffentlicher Vortrag
20.02.2010 Tagung 2010 des Netzwerks gegen Selektion durch Pränataldiagnostik: „Neue gesetzliche Regelungen – ungelöste ethische Probleme.“ Bildungs- und Begegnungszentrum Clara Sahlberg, Berlin – Wannsee
09.12.2009 Carl von Ossietzky Universität Oldenburg – Ringvorlesung WS 2009/10: Prof. Dr. Gesa Lindemann: „Anthropologisches Quadrat – Der Mensch und die Grenzen der Sozialwelt“
29.10.2009 Universität Hamburg – BIOGUM/FG Medizin – Ringvorlesung: Prof. Dr. Regine Kollek
31.01.2009 Akademie für Politische Bildung Tutzing – Tagung: „Leben! Biopolitik im 21. Jahrhundert“
03.10.2008 Universität Salzburg in Kooperation mit dem Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und dem Zentrum für Konfliktforschung an der Philipps-Universität Marburg – Tagung: „Das erste Opfer des Krieges ist die ... Emanzipation“. Zum Zusammenhang von Medien, Krieg und Geschlecht
05.09.2008 Thomas-Morus-Akademie Bensberg –  Tagung: „Tot oder lebendig? Zur Diskussion um das Kriterium des Hirntodes“
29.05.2008 Universität Innsbruck – Tagung des fakultären Forschungsschwerpunktes „Schnittstelle Kultur. Kulturelles Erbe – Kunst – Wissenschaft - Öffentlichkeit“: Inszenierungen des Sieges – Sieg der Inszenierung? Interdisziplinäre Perspektiven
03.05.2008 Tanztendenz München: 7, reece mews, london – Body Logic, veranstaltet von Micha Purucker und Dr. Daniela Rippl
24.03.2007 Hochschule der Künste Bern: Konferenz „konsequent“
25.10.2007 Konferenz an der Freien Universität Berlin: „Leben“, veranstaltet von Prof. Dr. Christoph Wulf (Interdisziplinäres Zentrum für Historische Anthropologie)
26.11.2006 perspectiva: „Noch mal leben...“, Kongress über Sterben, Trauer und Tod (Kongresszentrum Basel)
04.11.2006 Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften der Freien Universität Berlin – Sonderforschungsbereich Kulturen des Performativen – Internationale Konferenz „Spuren der Avantgarde: Theatrum anatomicum“
19.09.2006 Institut für die Wissenschaften vom Menschen
08.11.2005 Antrittsvorlesung: Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig
15.06.2005 Hochschule der Künste Bern in Kooperation mit dem Medizinhistorischen Institut der Universität Basel
28.09.2005 35. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Dresden: Grenzen und Differenzen. Zur Macht sozialer und kultureller Grenzziehungen (Sektion: Verhandlungen von Körper und Mensch)
11.03.2004 German Historical Institute London in co-operation with the Institute for Historical Research, University of London
18.10.2002 Ringvorlesung an der Fakultät für Kulturwissenschaft der Alpen-Adria Universität Klagenfurt: „Gesellschaft – Politik – Kultur“
13.11.2001 Ringvorlesung an der Freien Universität Berlin: Medizinische Soziologie WS 01/02, veranstaltet von Prof. Dr. Ralph Brennecke
12.01.2000 Philosophische Gesellschaft (Karl-Franzens-Universität Graz)
24.9.1999 Symposion der Deutschen Forschungsgemeinschaft in Berlin: "Theatralität und die Krisen der Repräsentation – Das 17. und das 20. Jahrhundert“, veranstaltet von Prof. Dr. Gabriele Brandstetter, Prof. Dr. Erika Fischer-Lichte, Prof. Dr. Andreas Kablitz, Prof. Dr. Helmar Schramm, Prof. Dr. Hans-Georg Soeffner
06.06.1998 Kolloquium der Deutschen Forschungsgemeinschaft in Berlin: „Verkörperung“
08.06.1997 Kolloquium der Deutschen Forschungsgemeinschaft in Berlin: „Authentizität“
5.6.1996 Vortragsreihe des Senatsarbeitskreises Wissenschaft und Verantwortlichkeit an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
04.02.1995 Vorlesungsreihe "Wissenschaftlicher Rassismus" der Arbeitsstelle Neonazismus der Fachhochschule Düsseldorf, veranstaltet von Prof. Dr. Wolfgang Dreßen
21.10.1994 Internationales Symposium des Instituts für Wissenschaft und Kunst Wien "Die Eroberung des Lebens - Technik und Gesellschaft an der Wende zum 21. Jahrhundert", veranstaltet von Dr. Lisbeth N. Trallori
13.7.1994 Ringvorlesung der FU Berlin: "Rechtsextremismus – Ideologie und Gewalt“, veranstaltet von Dr. Richard Faber und Prof. Dr. Hajo Funke
06.06.1991 Zusammen mit Klaus Theweleit in Innsbruck, veranstaltet von der Michael-Gaismair-Gesellschaft: „Produktionsverhältnisse zwischen Männern und Frauen in Kunst und Gynäkologie“
05.06.1990 Hamburger Institut für Sozialforschung, Fachkonferenz: "Natur als Herrschaftsbegriff“
18.05.1989 Internationales Wissenschaftliches Symposium in Berlin "Gesundheitsreform und Vernichtung", veranstaltet von der Ärztekammer Berlin unter der Schirmherrschaft der Bundesärztekammer
26.11.1988 Arbeitstagung des Instituts für Soziologie der Freien Universität Berlin: "Ungewollte Selbstzerstörung?", veranstaltet von Prof. Dr. Dietmar Kamper
20.05.1986 Vorlesungsreihe "Medizinsoziologie aktuell - Reproduktionstechnologie II“ an der Freien Universität  Berlin, veranstaltet von Prof. Dr. Alexander Schuller
19.04.1984 5. Historikerinnentreffen in Wien
10.06.1983 Berliner Geschichtswerkstatt