Banner Viadrina

Professur für Kulturphilosophie/Philosophie der Kulturen

Professurvertreterin:
Prof. Dr. Melanie Sehgal



Aktuell

„Eine Philosophie der Philosophie? Foucault hält Vorlesungen“

Gastvortrag von Prof. Dr. Ulrich Johannes Schneider

im Rahmen der Masterclass der Werkstatt Kultur/Philosophie: "Kulturen der Philosophie: Praktiken, Institutionen, Disziplinen"

21. Juni 2018, 18-20 Uhr, AM 104

U.J. Schneider Plakat-Final-klein ©Privat-Shira Porath_image auf dem plakat https://commons.wikimediPhilosophie ist ein Fach, das heute an Schulen und Universitäten gelehrt wird - aber jeder weiß, Philosophie hat seit jeher auch mit Weisheit und Wahrheit zu tun. Kann man das lehren, bzw. studieren? In welchem Verhältnis steht die zeitgenössische Philosophie, die als universitäre Disziplin - als eine Philosophie der Philosophie - auftritt, zu Verständnissen und Praktiken der Philosophie als Weisheitslehre, die sich an alle richtet? Michel Foucault gibt in seinen Pariser Vorlesungen interessante Aufschlüsse - in dem was er sagt, aber auch in dem, wie er es sagt.

.