Banner Viadrina

Interkulturelle Germanistik

Am Collegium Polonicum Słubice wurde im Juni 2011 in der Kooperation zwischen der Europa-Universität Viadrina (EUV) und Adam-Mickiewicz-Universität (AMU) Poznań ein innovativer Bachelor-Studiengang Interkulturelle Germanistik gegründet. Die Kulturwissenschaftliche Fakultät der EUV und das Institut für Germanische Philologie der AMU http://germanistyka.amu.edu.pl/pl/ haben diesen gemeinsamen Studiengang konzipiert und ins Leben gerufen. Der Studiengang Interkulturelle Germanistik an der deutsch-polnischen Grenze ist ein interdisziplinäres Studium, das die Methoden und Inhalte der Literatur-, Sprach- und Kulturwissenschaften vereint. Neben dem Erwerb von Grundkenntnissen in diesen Bereichen gehört die Ausbildung von interkulturellen Kompetenzen, insbesondere im deutsch-polnischen Kontext zum Mittelpunkt dieses Studienganges. Unser Studiengang steht Bewerberinnen und Bewerbern offen, die bereits über sehr gute Deutschkenntnisse und Grundkenntnisse der polnischen Sprache verfügen, ihre Sprachkompetenzen erweitern wollen, Interesse am Kulturtransfer im Mitteleuropa haben und ihre Zukunftschancen auf dem breit gefächerten Feld deutsch-polnischer und internationaler Zusammenarbeit sehen.

Viadrina-Studenten-Sprachenzentrum-Juni-2015_MG_9548_600pix ©Heide Fest Pressestelle