Banner Viadrina

Master of Arts
in European Studies

Aktuelles

MES-Team-2019_UV_1383 ©Heide Fest

Das MES-Team heißt Sie auf der Seite des Master of European Studies herzlich willkommen!

MES aktuell

Die Essaythemen für die Bewerbung für den Master in European Studies zum Sommersemester 2020 finden Sie hier.

Konferenzreihe „Rendez-vous sur l’Oder“: 19. November um 14 Uhr im Senatssaal des Hauptgebäudes (Raum 109): Vortrag von Prof. Dr. Thomas Gaehtgens mit dem Titel Der Beschuss der Kathedrale von Reims im Ersten Weltkrieg und seine Folgen für das deutsch-französische Verhältnis.

Die Ergebnisse der Nachschreibklausur „Wirtschaftswachstum und Wohlstand“ (17.10.2019) von Dr. Thieß Petersen finden Sie hier. Bis zum 07.11.19 sind die Noten im HIS-Portal eingetragen.

Die Kurse "Gender- und Queere Theorie" bei Herrn Hoenes und "Quo Vadis Europa – in Ost und West?" bei Herrn Dr. Hans-Georg Wieck und Herrn Denis Friedrich entfallen dieses Semester.

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis des MES für das WiSe 2019/2020 finden Sie hier.

Der zweite MESletter für das SoSe 2019 ist online. Viel Spaß beim Lesen und eine erholsame vorlesungsfreie Zeit wünscht das Team vom MES!

Rund um Europa

Donnerstag, 21. November ab 19 Uhr im Foyer des Gräfin-Dönhoff-Gebäudes:  JAZZ, WEIN, FRANKREICH / Das MONKFISH TRIO des BSOF begrüßt den BEAUJOLAIS NOUVEAU an der VIADRINA

Seminareinladung der v.f.h.: Shrinking Spaces. Europas Zivilgesellschaft unter Druck. 06.12.19 - 08.12.19 in Berlin.

MES Lehrbeauftragter Thieß Petersen hat einen Beitrag mit dem Titel „How AI and Big Data could increase the international division of labour in the future — and partial interests might prevent this” auf „AI Policy Exchange“ veröffentlicht.

Im Rahmen der Semestereröffnung des Masters European Studien fand am 22.10.2019 die Podiumdiskussion „Wie 'anders' ist der Osten? Über ostdeutsche Identität(en) und rechte Wahlergebnisse"statt. Hier der Live Stream.

MES Lehrbeauftragter Thieß Petersen hat einen Beitrag mit dem Titel "US-chi­ne­si­scher Han­dels­streit: Welche Rolle spielt Europa?" beim Zentrum liberale Demokratie veröffentlicht.

MES Lehrbeauftragter Thieß Petersen hat einen Beitrag mit dem Titel "Drei Thesen zur Neu­ver­tei­lung des glo­ba­len Wohl­stands" beim Zentrum liberale Demokratie veröffentlicht. 

MES Lehrbeauftragter Thieß Petersen hat einen Beitrag mit dem Titel "Fünf Thesen, wie der 3-D-Druck die internationale Arbeitsteilung verändern könnte" auf dem Blog Ökonomenstimme veröffentlicht.

Europa: Lust oder Frust?– MES-Studentin Katja Sinko im Gespräch bei Deutschlandfunk Kultur.

Lisa Möller, Studentin des MES-Doppelprogramm mit dem IEP Straßburg, hat den Artikel „Zivilgesellschaftliche Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich“ im Sammelband „Das politische Frankreich“ veröffentlicht.

Die Studentin Ufuk Elif Rodoplu, Teilnehmerin des deutsch-türkischen Doppelprogramms, hat einen Artikel mit dem Titel Europeanization and De-Europeanization. Process of Turkish Foreign Policy verfasst.

MES Lehrbeauftragter Thieß Petersen hat einen Beitrag mit dem Titel "Einfluss der Einkommensungleichheit auf das Bruttoinlandsprodukt" beim Wirtschaftsdienst veröffentlicht.

MES Lehrbeauftragter Thieß Petersen hat einen Beitrag mit dem Titel „Ist Trumps Kritik am deut­schen Export­über­schuss gerecht­fer­tigt?" beim „Zentrum liberale Demokratie“ veröffentlicht.

MES Lehrbeauftragter Thieß Petersen hat einen Beitrag mit dem Titel „Warum Pro­tek­tio­nis­mus mehr­heits­fä­hig ist“ beim „Zentrum liberale Demokratie“ veröffentlicht.

MES Lehrbeauftragter Thieß Petersen hat einen Beitrag mit dem Titel "Wirtschaftlicher Abschwung der Türkei: Ursachen und Ausblick" auf dem Blog Ökonomenstimme veröffentlicht.

MES Lehrbeauftragter Thieß Petersen hat einen Beitrag mit dem Titel "Popu­lis­ti­sche Wirt­schafts­po­li­tik – ein kon­junk­tu­rel­les Stroh­feuer mit desas­trö­sem Ausgang" auf dem Blog des „Zentrum liberale Demokratie“ veröffentlicht.

Archiv